Jestatten, Schmielefski!

Jestatten, Schmielefski!

Berlin-Liebe für Augen und Ohren
27 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Im neuen History-Podcast geht es in eine Altbauwohnung in Moabit.
Dort trifft B.Z.-Reporter Oliver Ohmann den Herrn Schmielefski. Der
erzählt zwischen Schrankkoffern, altem Kameras, Ansichtskarten und
Grammophonplatten von seiner ganz großen Berlin-Liebe. Eigentlich
heißt er Alexander Kupsch und ist Werbeprofi, Fotograf und Sänger.
Den Künstlernamen Schmielefski entlieh er seinem Großvater, der vor
über 100 Jahren aus Ostpreußen nach Berlin kam. Ein Podcast
randvoll Berlin-Gefühl und ein bisschen Musik

Weitere Episoden

Aufbretzeln, Aufreißen, Abtanzen!
35 Minuten
vor 3 Wochen
Berlin im Brockhaus
35 Minuten
vor 3 Monaten
Berlin 1924
26 Minuten
vor 4 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: