#06 Prävention - so sinnvoll und doch so selten // Digitale Pflegeanwendung (DiPA) - technisch möglich und doch noch nicht Realität

#06 Prävention - so sinnvoll und doch so selten // Digitale Pflegeanwendung (DiPA) - technisch möglich und doch noch nicht Realität

21 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

In Europa glänzt Deutschland von der Spitze, wenn es um
Gesundheitsausgaben geht, ist aber leider am Ende der Tabelle zu
finden, wenn es um die durchschnittliche Lebenserwartung seiner
Bewohner geht. Das ergab eine Studie des Bundesinstituts für
Bevölkerungsforschung (BiB) und des Max-Planck-Instituts für
demografische Forschung.


Der Schlüssel zu einer deutlichen Verbesserung liegt in der
Prävention, ggf. sogar im Formular Namens Muster
36. Schon gehört? Wir erklären, was das ist und woran die
Prävention vielleicht sonst so hakt.


Außerdem geht es heute um das Thema Pflege. Seit
ca. zwei Jahren gibt es die Möglichkeit Digitale
Pflegeanwendungen (DiPAs) anzubieten. Realisiert wurde
bisher noch keine einzige DiPA. Woran kann das liegen, wenn die
DiGAs sich stetig wachsender Beliebtheit erfreuen?





Antworten in dieser Folge.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: