Folge #26: Was tun, wenn der Hund weggelaufen ist?

Folge #26: Was tun, wenn der Hund weggelaufen ist?

46 Minuten
Podcast
Podcaster
Eine Zusammenarbeit von Main-Echo und dem Tierschutzverein Aschaffenburg und Umgebung e.V.
Kein Benutzerfoto
Aschaffenburg

Beschreibung

vor 4 Monaten

Und weg ist er: Immer wieder hauen Hunde ab, aus ganz
unterschiedlichen Gründen. In der neuen Folge unseres
Tierheim-Podcasts sprechen Volker und Christiane über das Thema.


Dabei geht es zunächst um Prävention, man kann nämlich durchaus
verhindern, dass der Hund weglaufen kann - etwa mit
entsprechendem Geschirr und einer Leine.


Was passiert, wenn es trotzdem passiert? Erst einmal durchatmen.
Und dann Schritt für Schritt überlegen, wie man weiter vorgeht.
Von Polizei, Jagdpächter bis hin zu bezahlten Pet-Trailern gibt
es hier einige Möglichkeiten. Die sozialen Medien gehören
ebenfalls dazu - sind aber nicht immer eine gute Idee. Warum, das
besprechen wir ebenfalls.


Zuletzt geht's um das Thema Chip. Denn immer wieder landen auch
Tiere im Heim, die abgehauen sind und deren Besitzer*innen nur
schwer zu ermitteln sind, weil entweder kein Chip vorhanden ist,
oder das Tier nicht registriert wurde.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: