Fladenbrot oder Straßenbahn?

Fladenbrot oder Straßenbahn?

Von Nürnbergs erster türkischer Bäckerei in die Straßenbahn
27 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Kadir Özyöns Eltern haben in den 1980er-Jahren die erste türkische
Bäckerei in Nürnberg eröffnet. Sie haben Dönerläden mit allen
gewünschten Brotvarianten beliefert und dafür rund um die Uhr
gearbeitet. Kadir hat als kleiner Junge zwischenzeitlich die
Frankenmetropole mit Bussen und Bahnen erkundet. Seine Liebe zu
Öffis hat er vermutlich schon als Vorschulkind entdeckt, als er mit
seinem Kindergarten zum ersten Mal bei der VAG zu Besuch war.
Welchen Lebensweg er genommen hat, um schließlich bei der VAG als
Straßenbahnfahrer durchzustarten, verrät er Stefan Meixner in einem
launigen Gespräch unter Kindheitsträumern. Inhalte: Nürnbergs erste
türkische Bäckerei / Netto-Liebe / Kindheitsträume /
Straßenbahnfahrer vs. Busfahrer / Störungen, Durchsagen und ihre
Folgen

Weitere Episoden

Die Fahrscheine bitte!
32 Minuten
vor 3 Wochen
Lob oder Tadel?
29 Minuten
vor 2 Monaten
Die Maulwürfe vom U-Bahn-Gleisbau
31 Minuten
vor 3 Monaten
Fahrermangel, was nun?
31 Minuten
vor 5 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: