gesellschaft Podcasts kostenlos hören

  • Fotografie Neu Denken. Der Podcast.
    Fotografisch. Kulturell. Gesellschaftlich. Philosophisch. Jetzt.

    Fotografie Neu denken. Der Podcast. Von Andy Scholz. Kultur und Gesellschaft. Der Audio-Podcast über die Bedeutung von fotografischen Bildern in unserem Alltag. Andy Scholz spricht mit Menschen darüber, warum und was sie fotografieren und wieviel. Was die Fotografie und das fotografische Bild mit der Kunst, der Gesellschaft und unseren Kindern macht. Und versucht so dieser gegenwärtigen Omnipräsenz nachzuspüren. Regelmäßig, episodisch und direkt aus seinem Studio veröffentlicht Andy Scholz in seinem Podcast »Fotografie Neu Denken« Interviews mit Foto- und Kunstschaffenden, Beiträge über Künstler und Künstlerinnen, sowie Gespräche mit Expertinnen und Experten aus der angewandten und künstlerischen Fotografie, der Fototheorie, der Fotogeschichte. Er lässt Menschen zu Wort kommen, die fotografische Bilder erarbeiten, vermitteln und über sie nachdenken. Menschen aus den Bereichen der Philosophie, Soziologie, Medien-, Kultur-, Geistes- und Sozialwissenschaften. Genauso verschafft er aber auch Menschen Gehör, die einfach nur fotografieren, die das Fotografieren lieben und sich dafür begeistern. Andy Scholz ist Jahrgang 1971, geboren in Varel am Jadebusen. Er studierte Philosophie und Medienwissenschaften in Düsseldorf, Kunst und Fotografie in Essen an der Folkwang Universität der Künste, ehemals Gesamthochschule Duisburg-Essen u.a. bei Jörg Sasse und Bernhard Prinz. Andy Scholz ist Künstler, Autor und künstlerischer Leiter und Kurator vom »Festival Fotografischer Bilder«, das er gemeinsam mit Martin Rosner 2016 in Regensburg gründete. Seit 2012 hatte und hat er verschiedene Lehraufträge u.a. Universität Regensburg, Fachhochschule Würzburg, Philipps-Universität Marburg, Ruhr Universität Bochum. Seine Wahlheimat ist das Ruhrgebiet. Er lebt und arbeitet in Essen. Das Festival Fotografischer Bilder ist eine Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Regensburg und findet alle drei Jahre statt. Im Oktober 2023 voraussichtlich zum dritten Mal. »Das fotografische Bild ist Werkzeug und Instrument. Material und Rohstoff. Inspiration und Wissenschaft. Individuum und Gesellschaft.« (Andy Scholz, Juni 2020) https://festival-fotografischer-bilder.de Was sehen wir eigentlich? Wie relevant ist das, was wir sehen? Wie spiegelt sich das in der Gesellschaft und dann in künstlerischen Arbeiten wider? Wie gehen Kunstschaffende damit um? Was sehen sie kritisch? Was denken Philosophen und Soziologen darüber? Wie ist der Diskurs in den Medien- und Kulturwissenschaften? Was machen fotografische Bilder mit uns? Alles Fotografische wird ausprobiert, auf die Probe gestellt, erforscht und genutzt. Jede fototechnische Möglichkeit wird zum Werkzeug, Instrument, Material und Rohstoff. Fotografische Ergebnisse sind Inspiration und Wissenschaft. Individuell genauso wie gesellschaftlich. »Es geht ebenso um den Umgang mit, wie um die Benutzung und die Umsetzung von fotografischen Bildern. Der künstlerische Schaffensprozess, die kreative Verwendung von Bildern durch Fotografie. Das Arbeiten am Bild. (Andy Scholz, Juni 2020) Reicht es, etwas zu erklären und zu beschreiben, oder funktioniert ein fotografisches Bild schneller und möglicherweise besser? Dabei spielt dann das Vermitteln eine interessante Rolle. Wie ist eigentlich die didaktische, pädagogische Sichtweise auf das fotografische Bild. Wie steht es um das vermittelte und vermittelnde Bild. Um das kompetente Bild. Um das verantwortungsvolle Bild? Verstehen wir wirklich, was wir auf einem fotografischen Bild sehen? Müssen wir das nicht auch lernen wie unsere Kinder? Oder sind wir schon so lange davon umgeben, sodass wir es spielerisch mitbekommen haben? Es geht uns um das Nachdenken über fotografische Bilder genauso, wie um das Wahrnehmen, das Erarbeiten und das Vermitteln von fotografischen Bildern. Hören und schauen Sie rein. Herzliche Grüße, Ihr Andy Scholz

  • Schleuse22
    Kultur, Technik, Gesellschaft

    Kultur, Technik, Gesellschaft

  • NDR Info Hintergrund
    Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und...

    Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.

  • Life Links: Was hält dich auf? Was treibt dich an?
    Dir ist der Zugang zu Bildung oder Wohlstand verbaut. Die Gesellschaft lehnt Deinen Glauben ab. Du fühlst Dich allein. Aber das stimmt nicht: Die Life Links Reporter treffen junge Menschen auf der ganzen Welt, um diese Geschichten zu vernetzen.

    Dir ist der Zugang zu Bildung oder Wohlstand verbaut. Die Gesellschaft lehnt Deinen Glauben ab. Du fühlst Dich allein. Aber das stimmt nicht: Die Life Links Reporter treffen junge Menschen auf der ganzen Welt, um diese Geschichten zu vernetzen.

  • Jöran ruft an (JRA) – ein Anruf, eine Frage, eine Antwort, fertig!
    Jöran Muuß-Merholz fragt nach Bildung und Lernen, Digitalem und Gesellschaft

    Jöran Muuß-Merholz fragt nach Bildung und Lernen, Digitalem und Gesellschaft

  • Die Welt(markt)gesellschaft: Vom Handel mit Waren, Daten und Menschen
    Die Welt(markt)gesellschaft: Vom Handel mit Waren, Daten und Menschen

    Die Welt(markt)gesellschaft: Vom Handel mit Waren, Daten und Menschen

  • Das große Ganze von MDR AKTUELL
    Schlagzeilen bestimmen unseren Alltag. Wichtiger sind aber die großen Entwicklungen unserer Gesellschaft. Lydia Jakobi spricht in diesem Podcast mit Soziologen, Historikerinnen und Philosophen über die großen Fragen.

    Schnelle Schlagzeilen bestimmen unseren Alltag. Eine der wichtigsten Maximen im Journalismus und in der Politik ist Tempo. Innerhalb kürzester Zeit müssen Statements eingefangen, Studien ausgewertet und Konflikte durchschaut sein. Oft bleibt das alles oberflächlich. Dabei sind die Entwicklungen hinter dem Tagesgeschäft wichtig, um die Zusammenhänge zu verstehen. Warum ist der Reichtum so ungleich verteilt? Was machen Homeoffice und Homeschooling mit Frauen und Familien? Was sagt die Selfie-Kultur über unsere Gesellschaft aus? Solche Fragen verlangen nach Antworten, die sich nicht in kurze Formate pressen lassen. Redakteurin Lydia Jakobi spricht mit Soziologinnen, Historikern und Philosophinnen über diese großen Fragen unserer Zeit.

  • Billrothhaus Audio Podcast
    News, Interviews und wissenschaftliche Fachvorträge für Ärzte aus dem Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte in Wien

  • Gunnar Kaiser auf KaiserTV
    Literatur, Philosophie, Kultur und Gesellschaft

    Philosophie, Literatur, Kultur und Gesellschaft - von Gunnar Kaiser IMPRESSUM http://www.gunnarkaiser.de/impressum

  • GAME OF MENTORS
    GAME OF MENTORS | Sinn stiftende Gespräche Experten aus unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft. Inspiriert durch Gary Vaynerchuk, Tim Ferriss, Larry King und Lewis Howes.

    Dieser Podcast ist die Weiterentwicklung meines vorherigen Formats „Game of Creativity“, welches ich im Jahr 2017 erfolgreich gestartet habe. In über 25 Episoden und vielen Gesprächen durfte ich tiefe Einsichten in die Gedanken und Erfahrungen von inspirierenden Menschen aus meinem Umfeld bekommen und diese mit meiner Community teilen. Mit der Transformation zu „Game of Mentors“ erweitere ich mein Podcastformat und öffne diese Show für Experten aus unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft, wie unter anderem Investitionen/Finanzen/Wirtschaft, Unternehmertum, Sport, Business, Kunst, Kommunikation, Gesundheit, Spiritualität, New Work, etc. Ich spreche mit spannenden Persönlichkeiten und Stellvertretern für Best Practice Learnings und Transformation. Ich schaue bei persönlichen Mentoren, Vorbildern und Menschen hinter das Offensichtliche und finde die Identität hinter der Marke, dem Titel oder der Person. So entstehen echte Mehrwerte und Inspiration für alle. Das Konzept der Show ist komplett überarbeitet. Der Podcast wird interaktiver und bietet neue Formate innerhalb der einzelnen Episoden. *Neu im Interview-Format Es wird Call-Ins oder Voice-Messages von Gefährten der Gäste geben. *Ask a Mentor Hörer können via Sprachnachricht über Instagram (@janwischermann) Fragen an die Gäste einsenden, die dann in die Show integriert werden können. *Co-Host-Format mit meinen Gefährten Ich werde zusammen mit spannenden Co-Hosts „random shows“ zu spontanen oder aktuellen Themen produzieren. Mein Ziel ist es, das Wissen und die Erfahrungen meiner Gäste für alle Hörer zugänglich zu machen, damit jeder einzelne sich und wir uns zusammen weiter entwickeln können. Ready? Game on!

  • Magabotato
    Tabletop, Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele

    Tabletop, Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele

  • DigitalNaiv(e) Notizen StefanPfeiffer.Podcast
    DigitalNaiv(e) Notizen rund um Gesellschaft, Digitalisierung, Marketing, Technologien, Technik und Skurriles

    Die DigitalNaiv(e)n Notizen als Podcast, gesprochen statt geschrieben, für diejenigen, die mal unterwegs reinhören wollen. Schreiben, formulieren, sprechen ist für mich eine Leidenschaft. Das hilft mir beim Durchdringen von Themen, die mich beschäftigen. Dazu gehören der Digital Workplace, der moderne Arbeitsplatz ebenso wie meine Profession Marketing oder interessante Technologien. Und in den heutigen Zeiten, in dem immer mehr Radikale unterwegs sind, gehört auch dazu, klare Kante für eine liberale Demokratie zu zeigen.

  • Küchenphilosophie
    Der kleine Podcast über Politik, Medien, Gesellschaft und das Leben an sich. Jirco und Jonas führen jede Woche durch einen bunten Strauß aktueller Themen, die die beiden bewegt haben. Oft frech, manchmal ernst, immer für einen Lacher zu haben.

    Der kleine Podcast über Politik, Medien, Gesellschaft und das Leben an sich. Jirco und Jonas führen durch einen bunten Strauß aktueller Themen.

  • INNERER REICHTUM Reinventing lives & organizations
    Zum Menschenmöglichen gelangen – als Mensch, Organisation u. Gesellschaft

    In diesem Podcast geht es darum, wie wir zum Menschenmöglichen gelangen können – als Menschen, als Organisationen und als Gesellschaft. Thematisch geht es dabei um New Work, Leadership, Digitalisierung, Lernen, Innovation, Mindfulness sowie um alles, was unserer Potenzialentfaltung dienlich ist. Gastgeber des Podcasts ist Mike Kaiser – Berater, Podcaster, Autor und Vordenker.

  • Genau mein Klima
    Der Podcast für Kälte, Klima, Luft und Gesellschaft

    Der Podcast für Kälte, Klima, Luft und Gesellschaft. „Genau mein Klima“ heißt der neuer Branchen-Podcast, in dem Kampmann informiert, diskutiert und vor allem unterhält. Wechselnde Interviewpartner plauschen und fachsimpeln in lockerer Runde.