WonneVoll Schwanger - Natürlich|Sicher|Selbstbestimmt Archiv

#54 Entspannt und kompetent mit BEL umgehen - Auf die Kompetenz des Kindes vertrauen und sich nicht stressen (lassen)
Dein Kind liegt "verkehrt" herum? Glaub ich nicht ;) Jedes Kind hat gute Gründe so zu liegen, wie es liegt und viele drehen sich zur Geburt in die Position, die sie für die richtige erachten. Einige Frauen haben aber Sorge, wenn bei einer Untersuchun...
#53 Was westliche Medizin nicht sieht: Chi, Prana und Chakren - Wie dein Energiesystem deine Gesundheit beeinflusst
Unfruchtbarkeit, PMS, komplizierte Schwangerschaften und/ oder Geburten. Für vieles hat die westliche Medizin keine Erklärung oder nur mögliche Diagnosen. Dabei kennen fernöstliche Traditionen weit mehr als nur Blut, Knochen und Gelenke: Die Lebensen...
#52 Selbstbestimmt in der Beziehung - Warum du es deinem Partner nicht recht machen musst und wann eine Beziehung besser aufgelöst wird
Ist deine Schwangerschaft von den Wünschen deines Partners geprägt oder von deinen. Gehst du im Zuliebe zm Gyn, statt zur Hebamme, planst eine Krankhausgeburt, statt eine Hausgeburt? Kannst du deinem Bedürfnis nach Ruhe und ENtspannung nachgehen, wen...
#51 Geburtsberichte als Bereicherung und Orientierungshilfe - Wie du mit positiven Gedanken dein Gehirn programmierst und dich auf eine schöne Geburt einstellst
Welche Vorstellung wir von Geburt haben hängt in hohem Maße davon ab, mit welchen Geschichten wir uns umgeben. Welche Erfahrungen haben Familienangehörige oder Freundinnen gemacht? Für ein positives Bild von Geburt ist es unerlässlich sich mit schöne...
#50 Gut versorgt statt übermäßig kontrolliert - Wo noch die Frau und nicht das Geld im Mittelpunkt steht
27 Minuten
Eine gute Vorsorge in Schwangerschaft ist goldwert, aber leider gar nicht so leicht zu finden. Frauenärtz*innen sind oft ausgelastet und behandeln nach Routine, ohne sich all zu sehr mit den Frauen auseinanderzusetzen. Ich gehe heute auf Hintergründe...
#49 Yoga in der Schwangerschaft zum Ausprobieren - Mein neues Projekt, zur Ruhe kommen und sich nicht in Erwartungen zwingen
Eine Schwangerschaft kann eine wundervolle Zeit sein oder auch sehr belastend. Ich selbst habe über das Schwangerenyoga meinen Weg zu mehr Entspannung und Selbstwahrnehmung gefunden, sowie zu meinem "neuen Leben" in dem ich nun selbst Yoga unterricht...
#48 Verändere deine Atmung, verändere dein Leben - Warum der Atem ausschlaggebend für dein Wohlbefinden, eine angenehme Schwangerschaft und zufriedene Geburt ist
Nicht zu glauben, aber eine meist unbewusste Tätigkeit beeinflusst unseren körperlichen und emotionalen Zustand jeden Tag in hohem Maße: Dein Atem. Hast du ihn schonmal beobachtet? Wie er ein- und ausströmt, jeden Tag, ca. 15 mal in der Minute? Gerad...
#47 Mehr Stress als Nutzen - Die Bewertung von Risiko-Schwangeren und die Folgen
70-80% aller Schwangeren werden als Risikoschwangere eingestuft. Manchmal aufgrund schwerwiegender Gründe, oft aber aus anderen Gründen. Dabei sind 90% der Frauen gesund und könnten ohne extra-Betreuung ebenso gut versorgt werden. Was steckt dahinter...
#46 Technologischer Fortschritt als "großes Vergessen" - Höre auf deine Intuition, dein Körpergefühl und versuche dich an uraltes Wissen zu erinnern
31 Minuten
Neue Musik, neue Impulse, ganz altes Wissen. Wir Frauen haben eigentlich alles, was wir für eine angenehme Geburt brauchen irgendwo in uns, abgespeichert in den Genen und im Stammhirn, nur leider zugeschüttet mit Informationen von außen. Uns wird die...
#45 Was steckt hinter einem unerfüllten Kinderwunsch? Wie Stress, Angst und Alter natürliche und künstliche Befruchtungen beeinflussen und wie du eine erfolgreiche Einnistung unterstützen kannst
30 Minuten
Die Schwangerschaft ist faszinierend und komplex, gerade die ersten Wochen sind entscheidend, ob und wie ein Kind entstehen kann. Manche Paare können sich trotz vielem Üben den Wunsch nach einem Kind nicht erfüllen. Woran liegt das? Ich gebe dir heut...
#44 Keine Zeit, kein Vertrauen, keine Ahnung - Wie ungewöhnliche oder "schwierige" Geburtssituationen pathologisiert werden
Nachdem es Geburten schon so lange gibt wie die Menschheit selbst (und noch länger) bestehen entsprechend viele Mythen, viele davon verängstigend oder besorgniserregend. Heute sind wir an einem Punkt angelangt, wo Schwangerschaften und Geburten viel...
#43 Wie Merle ihren Fuß auf den Teppich setzte, obwohl ihr Kopf noch nicht geboren war - Die Geschichte einer BEL-Hausgeburt
Wow! Ich habe das Glück heute ein sehr bereicherndes Gespräch mit Julie vom Lille Lund zu führen, die ihr drittes Kind zu Hause geboren hat - aus Beckenendlage. Wie das geht, ob man nach einer Hausgeburt renovieren muss, was eine Hebamme mit 35-jähri...
#42 Gut Beraten vor und nach der Schwangerschaft - Angebote, die dir helfen mit Ängsten umzugehen, Traumata zu lösen oder einfach nur Fragen klären
Auch wenn du seit Anfang an diesen Podcast hörst, bestimmt gibt es noch viele Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt. Vor allem im Bereich der Ver- und Aufarbeitung negativer Erfahrungen kann dir eine persönliche Beratung oft besser helfen. Daher...
#41 Gebähren eines toten- kranken Kindes - Wie auch Totgeburten zum Geschenk werden können
Trigger: Tot-/ Fehlgeburt Du bist schwanger mit einem Kind, das nicht oder nur kaum lebensfähig sein wird? Manchmal werden Eltern mit schweren Diagnosen konfrontiert und damit vor noch schwierigere Entscheidungen gestellt. Ich erzähle dir heute, waru...
#40 Schwanger werden trotz geringer Überlebenschancen? Warum wir JETZT mitbestimmen, ob unsere Kinder eine lebenswerte Zukunft haben
Eine Folge dir mir sehr am Herzen liegt, also anhören weitersagen, teilen, usw. Stelle dir vor, du machst Pläne für dich und deine Familie, doch egal was du planst, in 10-15 Jahren wird es einen enormen Wandel geben. Viele Frauen und Paare entschließ...
15
15
:
: