Hörsaal - Deutschlandfunk Nova

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova

Die Beiträge zur Sendung

Episoden

Die Geschichte der Nostalgie - Historiker Tobias Becker
Ach ja, damals... alles war weniger hektisch, weniger komplex, besser! So klingt Nostalgie. Diese Sehnsucht nach Vergangenem kann auch in der Geschichtswissenschaft nützlich sein. Ein Vortrag des Geschichtswissenschaftler Tobias Becker.
Mit Wochenendkursen gegen Nazis - Historiker Christian Dietrich
In den 1930er Jahren versuchten Sozialdemokraten, den Aufstieg der NSDAP zu verhindern- mit Aufklärungsarbeit, rationalen Argumenten und intellektueller Überzeugungskraft. Sie scheiterten. In seinem Vortrag analysiert der Historiker Christian...
Kampf gegen das Urheberrecht - Vortrag von Annette Gilbert
Seine Texte dürfen, so verlangt es der russische Dichter und Musiker Kirill Medwedew, nur auf dem Wege der Piraterie veröffentlicht werden, ohne Zustimmung des Autors. Sein Manifest gegen das Urheberrecht verändert den Literaturbetrieb. Ein V...
Rechtsstreit bis zum Wahnsinn - Vortrag von Rupert Gaderer
Mit dem Pochen auf das eigene Recht bis zum Wahnsinn hat sich schon Heinrich von Kleist vor über 200 Jahren in seiner Novelle "Michael Kohlhaas" beschäftigt. Ein Vortrag des Literaturwissenschaftlers Rupert Gaderer.
Fake News, Verschwörungsmythen und Covid-19 - Tim Majchrzak und Katharina Christ
Fehlinformationen und Verschwörungsmythen haben in der Corona-Pandemie Hochkonjunktur. Forschende wollen herausfinden, wie und mit welchen Folgen sie sich verbreiten und was sie glaubwürdig macht. Vorträge des Informatikers Tim A. Majchrzak u...

Über diesen Podcast

Fragen der Zeit. Was Forscher über unser Leben herausfinden. Einblicke in die Wissenschaft. Neue Folgen immer samstags und sonntags.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...