Episoden

Cybercrime: Angriffe auf IT-Systeme
25 Minuten
In der letzten Folge haben wir erklärt, inwiefern Kriminalität mittels des Internets passieren kann. In dieser Folge geht es nun darum, inwiefern digitale Anwendungen auch selbst von Cyberangriffen betroffen sein können. Cybercrime-Arten sind dabei v...
Cybercrime: Tatmittel Internet
17 Minuten
Das Internet und digitale Geräte begleiten unseren Alltag. Hiermit sind viele Erleichterungen und Unterhaltungsmöglichkeiten verbunden, aber auch Potentiale für Kriminalität. In der Folge erläutern wir, inwiefern das Internet als Tatmittel verwendet...
Wirtschaftskriminalität
16 Minuten
Kriminalität wird häufig mit Diebstahl und Gewalt assoziiert. Aber auch im Rahmen von wirtschaftlichen Tätigkeiten können Straftaten verübt werden -mit zum Teil hohen finanziellen Schäden und erheblicher Auswirkungen auf die Gesellschaft. In dieser F...
Polizeiliche Kriminalstatistik 2023
29 Minuten
Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2023 ist erschienen und es wird in der Öffentlichkeit diskutiert -über gestiegene Kriminalität, Gewaltdelikte, sogenannte „Ausländerkriminalität“ und Jugendkriminalität. In diesem Podcast nehmen w...
Fahren ohne Fahrschein
16 Minuten
Wer ohne Fahrschein ein öffentliches Verkehrsmittel nutzt, begeht eine Straftat. Man kann also in letzter Konsequenz wegen einer Beförderungserschleichung im Gefängnis landen. In dieser Folge betrachten wir dieses Delikt, die Gründe für die Strafbark...

Über diesen Podcast

Kriminalität ist Grusel und Faszination zugleich. Ein Übermaß an Kriminalität wird häufig als Zeichen von Staatsversagen und einer gestörten sozialen Ordnung gesehen. Zugleich dient Kriminalität zur Unterhaltung: True Crime Formate stellen reale Kriminalfälle dar. Aber vermitteln diese Formate wirklich ein realistisches Bild von Kriminalität? Sicher nicht. Insbesondere durch die Schwerpunktsetzung auf schwere Gewalt- und Sexualdelikte tragen sie wohl eher zu einer verzerrten Wahrnehmung von Kriminalität bei. Der Podcast von Dr. Nicole Bögelein, Universität zu Köln, und Prof. Dr. Gina Rosa Wollinger, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW, will das Interesse an Kriminalität aufgreifen und die Diskussion mit wissenschaftlichen Erkenntnissen anreichern. In ihrem zweiwöchentlich erscheinenden Podcast True Criminology vermitteln sie grundlegende Ergebnisse der Kriminologie. Dabei geht es nicht um die Darstellung oder Aufarbeitung einzelner Fälle, sondern um die grundlegenden kriminologischen Fragen: Wie normal ist Jugenddelinquenz? Passieren Sexualdelikte eher im verlassenen Park, im Straßenkarneval oder in den eigenen vier Wänden? Und warum bereiten uns dunkle Ecken Angst, auch wenn dort nichts zu befürchten ist? Der Podcast richtet sich dabei ein interessiertes Publikum, Fachwissen wird nicht vorausgesetzt: Neugier genügt!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: