63 Hektar - der Landwirtschafts-Podcast von NDR Niedersachsen

63 Hektar - der Landwirtschafts-Podcast von NDR Niedersachsen

NDR Moderator und Stadtkind Andreas Kuhlage und Landwirtin Maja Mogwitz plaudern über das Leben auf einem Traditionshof und diskutieren auf Augenhöhe verschiedenste landwirtschaftliche Themen. Denn es gibt häufig Missverständnisse, Vorurteile und verhä...

Episoden

Agrarsubventionen: Machen sich Bauern die Tasche voll? (Folge 23)
45 Minuten
Sind Subventionen in der Agrarbranche wirklich nötig? Welche Arten von Förderungen gibt es eigentlich? Was kann verbessert werden? Landwirtin Maja und Kuhlage diskutieren unter anderem darüber, ob Direktzahlungen noch zeitgemäß sind und Ökoprämien au...
Hightech im Kuhstall: Ist der Landwirt bald überflüssig? (Folge 22)
43 Minuten
WLAN im Kuh-Ohr, um sicher zu stellen, ob die Tiere gesund sind. Programmierbare Steuerung am Wassereinfluss für das Kälbertaxi. Fressgitterüberwachung durch Sensoren oder digitale Anzeige, um zu erkennen, welches Tier in Paarungslaune ist. Milchvieh...
Spargel: Welchen Preis zahlen wir für das weiße Gold? (Folge 21)
46 Minuten
Auf Niedersachsens Feldern wird der erste Spargel gestochen. In der aktuellen Podcast-Folge erzählt Spargel-Bäuerin Kirsten Oldenburg aus dem Landkreis Nienburg, wie Spargel angebaut und gepflegt wird. Und warum am 24. Juni Schluss ist mit der Sparge...
Erdnuss, Melone, Amaranth: Pionierarbeit in der Landwirtschaft (Folge 20)
48 Minuten
Getreide, Kartoffeln oder Zuckerrüben sind alte Bekannte auf deutschen Feldern. Es gibt aber auch Landwirte, die neue Wege gehen. Auf der einen Seite, weil sie Lust haben mit Soja, Amaranth, Melonen oder Erdnüssen zu experimentieren. Auf der anderen...
Klimawandel und die Landwirtschaft: Opfer oder Verursacherin? (Folge 19)
47 Minuten
Die Landwirtschaft ist von den Auswirkungen des Klimawandels direkt betroffen. Gleichzeitig trägt sie aber auch zur Freisetzung von Treibhausgasen bei, die den Klimawandel mit vorantreiben. Deswegen wird auch in der Landwirtschaft daran gearbeitet, E...

Über diesen Podcast

NDR Moderator und Stadtkind Andreas Kuhlage und Landwirtin Maja Mogwitz plaudern über das Leben auf einem Traditionshof und diskutieren auf Augenhöhe verschiedenste landwirtschaftliche Themen. Denn es gibt häufig Missverständnisse, Vorurteile und verhärtete Fronten zwischen Verbrauchern und Landwirten. Ob nun Massentierhaltung, Gentechnik oder Agrarsubventionen. Ein Podcast für alle zwischen Wochenmarkt bis Scheunentor - denn niemand kann ohne Landwirtschaft.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: