Sinneswandel

Sinneswandel

Podcast für persönliche und gesellschaftliche Transformation

Episoden

Weibliche Lust - [k]ein Tabu?
46 Minuten
Wie aufgeklärt, offen und frei sind wir wirklich, wenn besonders Frauen und nicht-männlich gelesene Personen sehr schnell verstummen, wenn es um die eigene Lust geht? Ist weibliches Begehren noch immer ein Tabu? Wenn das so ist, dann sollten wir das...
Ann-Katrin Müller: Sollte die AfD verboten werden?
45 Minuten
Die AfD ist überall, in den Nachrichten, auf TikTok, auf Plakaten, sogar in Talkshows. Und das nicht erst seit die Recherchen von Correctiv zum geheimen Potsdamer-Treffen von AfD-Politikern und Rechten öffentlich wurden. Trotz massiver Proteste gegen...
Louisa Dellert: Ist #MentalHealth nur ein Trend?
49 Minuten
Warum sprechen auf Social Media plötzlich alle über Mental Health? Allein der Hashtag #Depression hat auf TikTok über 18 Milliarden Views. Und hilft dieser Content [wirklich] dabei, dass psychische Krankheiten entstigmatisiert werden? Oder ziehen vor...
Sophia Fritz: Gibt es Toxische Weiblichkeit?
38 Minuten
Über toxische Männlichkeit wird längst in Büchern, Talkshows und beim Abendbrot diskutiert. Aber was ist mit toxischer Weiblichkeit - gibt es die überhaupt? Autorin Sophia Fritz hat sich ausgiebig mit diesem Phänomen beschäftigt und herausgefunden, d...
Elly Oldenbourg: [Warum] sollten wir weniger arbeiten?
34 Minuten
New Work wird gerne als Buzzword verwendet - aber was steckt eigentlich dahinter? Mit dieser Frage beschäftigt sich Ex Google-Managerin Elly Oldenbourg in ihrem Buch “Workshift”. Darin stellt sie die Frage, warum wir anders arbeiten müssen, um unser...

Tipp der Redaktion

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Im Podcast "Sinneswandel" spricht die freie Journalistin Marilena Berends mit Wissenschaftler:innen, Künstler:innen und Aktivist:innen zu Themen wie dem Klimawandel, Künstlicher Intelligenz oder der Arbeitswelt von morgen. Im Zentrum stehen dabei Menschen und ihre Geschichten. Denn sie sind es, die zeigen: es geht auch anders, wenn wir wollen.

Alle Tipps der Redaktion

Über diesen Podcast

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Sinneswandel will dazu ermutigen, den Status quo zu hinterfragen und aufzeigen, dass Gesellschaft kein starres Konstrukt, sondern von uns gestaltbar ist. Im Podcast spricht die Journalistin Marilena Berends mit Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen zu Themen wie dem Klimawandel, Feminismus oder der Arbeitswelt von morgen. Im Zentrum stehen dabei Menschen und ihre Geschichten. Denn sie sind es, die zeigen: es geht auch anders, wenn wir wollen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Spirillie
Hamburg
Kxtxa
Neunkirchen
Kezi
Sondershausen
15
15
:
: