WDR 5 Das philosophische Radio

WDR 5 Das philosophische Radio

Episoden

Bestimmend? - Gefühle in demokratischen Prozessen
54 Minuten
Die demokratische Lebensform ist vor allem eine Sache der Vernunft, in vielfacher Hinsicht: Rationale Menschen treffen vernünftige politische Entscheidungen. Ist das wirklich so? Und welche Bedeutung haben dann die Gefühle? Studiogast: Josef Früchtl,...
Etabliert? - Rassismus
54 Minuten
Der Rassismus ist nach wie vor ein immenses gesellschaftliches Problem. Dabei stehen ihm Wissenschaft, Demokratie und Menschenrechte diametral entgegen. Wie kann es sein, dass er trotzdem noch immer solch eine Wirkmacht hat?
Einüben? - das Abschiednehmen
54 Minuten
Welche Bedeutung hat der Tod fürs Leben? Der Umgang mit der eigenen Endlichkeit ist ein philosophisches Thema seit der Antike. Der Prozess des Abschieds stand dagegen kaum im Fokus. Wie können wir diesen Abschied gestalten?
Erreichbar? - Weisheit
54 Minuten
Was ist Weisheit? Eine Thema, das so alt ist wie die Philosophie. Und schon in der Antike gab es konkurrierende Erklärungen dazu. Ein Blick auf Weisheitstheorien, Weisheitslehren – und auf Weisheitspraktiken. Studiogast: Michael Hampe, Philosoph; Mod...
Verbindend? - das Lesen
56 Minuten
Das Lesen hat ein gutes Image. Es bringt die Persönlichkeit weiter und auch die Gesellschaft, so heißt es oft. Aber worüber genau reden wir eigentlich, wenn wir über das Lesen sprechen? Studiogast: Julika Griem, Philosophin; Moderator: Jürgen Wiebick...

Über diesen Podcast

Um dem Bedürfnis nach Austausch mit anderen nachdenklichen Menschen zu entsprechen, hat WDR 5 mit der Sendung "Das philosophische Radio" ein einzigartiges, regelmäßiges Forum für die öffentliche philosophische Diskussion geschaffen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten