Episoden

Risiko Burnout - Warum arbeiten immer mehr Menschen bis zum Umfallen?
28 Minuten
Trotz des Sommerwetters und den vielen postpandemischen Freiheiten fühlen sich viele Menschen gerade nicht gut. Sie sind erschöpft und sehr müde. Liegt das an den Nachwirkungen von langen Coronazeit oder an der bedrohlichen Weltlage oder haben sie zu...
Bayern 2 debattiert: Ukraine, 12 points - der Eurovision Song Contest und die Politik
29 Minuten
In Turin findet dieses Jahr der 66. Eurovision Song Contest statt - eine Veranstaltung, die eigentlich unpolitisch sein will, aber doch immer wieder von Politik geprägt wurde. So auch dieses Jahr im Schatten des Ukraine-Kriegs. Darüber sprechen die l...
Bayern 2 debattiert: Haltung bewahren in Zeiten des Krieges - drei Generationen im Gespräch
28 Minuten
Die einen fordern mehr Waffenlieferungen an die Ukraine, die anderen warnen davor. Laut einer ARD-Umfrage sprechen sich 45 Prozent der Deutschen für mehr militärische Hilfe aus und 45 Prozent dagegen. Sybille Giel diskutiert mit drei Generationen: Ge...
Meine persönliche Energiewende - Was kann ich selbst tun?
29 Minuten
Die Abhängigkeit von russischer Energie soll so schnell wie möglich enden, das ist seit dem Angriff auf die Ukraine Konsens in Politik und Gesellschaft. Eine riesige Chance für die Energiewende, denn sie könnte jetzt in Riesenschritten vorankommen. W...
Krieg, Krise, Pandemie - wie den Lebenssinn in schweren Zeiten finden?
27 Minuten
Wann empfinden wir ein Leben als sinnerfüllt? Welche Komponenten machen ein gelungenes Leben aus? Welche Rolle spielt der Umgang mit der Zeit? Wie begegnen wir Krieg und Krisen? Diese Fragen stellt Sybille Giel der Philosophin Katharinas Ceming und d...

Über diesen Podcast

Ehrlich miteinander reden, gemeinsam ein Thema echt weiterdenken. Wir bringen Menschen an einen Tisch, die Lebens-Fragen diskutieren, Lebens-Geschichten erzählen. Gespräche in offener Atmosphäre mit Tiefgang. Wir - Sybille Giel, Jutta Prediger, Klaus Schneider - fragen die, die täglich damit zu tun haben und wissen, wovon sie sprechen. Über alles, was Menschen bewegt: Leben – eben!

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
R.Reithmeier, Regensburg (Gast) : vor 8 Jahren
Mark Knopfler Konzert in der Donau Arena Regensburg am 20.06.13: Das musikalische Können der Künstler war Spitze. Doch das Publikum wollte von Mark Knopfler mehr hören. Dieser machte nach 1 3/4 Stunden Schluss. Das Publikum war wie vor dem Kopf gestossen. Die Fans nahmen z.T. 5-6 Std. Fahrzeit in Kauf um zu dem Konzert zu kommen und zahlten für diese kurze Zeit bis zu 80 EUR. (Eine Frechheit!!!) Und zu allem war keiner da, der die Band richtig auf Deutsch präsentierte. Schwach!! Ich bin selbst Musikant, aber dafür hab ich kein Verständnis.