Johannes Hartl über die Philosophie des wahren Lebens

Johannes Hartl über die Philosophie des wahren Lebens

Worin besteht wahres Leben? Egal, ob du eher ein rationaler oder spiritueller Mensch bist, ob du glaubst oder nicht. Johannes Hartl lädt Menschen auf die Suche nach dem Echten, Tiefen und Wahren ein.  

Episoden

Philosophie to go 6: Wittgenstein
11 Minuten
Was wissen wir eigentlich ganz sicher? Ein moderner Philosoph, der der Frage nach den unumstößlichen Gewissheiten nachgegangen ist, ist auch eine der schillerndsten Figuren der jüngeren Philosophiegeschichte: Ludwig Wittgenstein.
Philosophie to go 5: Hegel
8 Minuten
Gender, Critical Race Theory und Postkolonialismus sind heute in aller Munde. Sie haben allesamt eines gemein: ihr zentraler Grundgedanke geht auf einen Philosophen zurück, der als schwer zu lesen gilt, doch unfassbar einflussreich wurde.
Philosophie to go 4: Plotin
10 Minuten
Was stillt die Sehnsucht des Menschen? In dieser Folge geht es um den Neuplatonismus, um Plotin und Augustinus. Das gemeinsame Kennzeichen: es geht um die Sehnsucht und die Überzeugung, dass nur eine höchste Quelle diese stillt.
Philosophie to go 3: Aristoteles
11 Minuten
Was ist das gute Leben? Die Frage nach Recht und Unrecht gehört zu den Kernthemen der Menschheit. Wie Aristoteles darüber dachte, prägt die Geistesgeschichte bis heute.
Philosophie to go 2: Sokrates
6 Minuten
Worin besteht das Glück? Wohl niemand hat die Geschichte der Philosophie so geprägt wie ein Mann, der selbst überhaupt nichts aufgeschrieben hat. Sokrates stellte einfache Fragen und erschütterte damit den Lauf der Geschichte.

Über diesen Podcast

Kopf oder Herz? Vertrauen oder Angst? Rationalität oder Spiritualität? Was bestimmt Dein Leben? Wie willst Du leben? Wonach sehnst Du Dich – wirklich?  Egal, ob du eher ein rationaler oder spiritueller Mensch bist, ob du glaubst oder nicht. Johannes Hartl lädt Menschen auf die Suche nach dem Echten, Tiefen und Wahren ein. Ausbrechen. Ankommen.  

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten