Episoden

Z0144 Sich öffnen für das, was außerhalb unseres Erwartungshorizontes liegt (Teisho vom 16.7.2021)
37 Minuten
Eine Geschichte aus dem Buch ’Das verborgene Licht’: Ohashi verkauft ihren Körper. Ohashi, die Tochter eines verarmten Ronin, die sich aus wirtschaftlichen Zwängen prostituieren muss, geht zu Hakuin und bekommt von ihm ein Koan: "Wer ist die Person,...
Z0143 Sich selbst erkennen und die menschliche Weiterentwicklung (Teisho vom 15.7.2021)
46 Minuten
Anhand des Koans: "Ein Fehler beim Sprechen" aus dem Mumonkan (Fall Nr. 39) spricht Christoph Rei Ho Hatlapa über den Zusammenhang zwischen eigenem Glück und der menschlichen Weiterentwicklung hin zum Erwachen. Diese Entwicklung ist etwas völlig ande...
Z00129 Dana und Selbst-Achtsamkeit (Teisho vom 13.7.2021)
41 Minuten
Im Kattosho, Fall Nr. 228, wird die ruppige Art Rinzais beim Bettelgang geschildert. Eine alte Frau - die, wie so oft im Zen, für eine größere Weisheit steht - weist ihn zurecht. Gleichzeitig zeigt sich die alte Frau - auch wie so oft in den alten Er...
Z00128 Jenseits von Richtig-und-Falsch und das Koantraining Teisho vom 23.5.2021
42 Minuten
Im Koan Fall Nr. 31 des Hekiganroku wird geschildert wie der Mönch Mayoku von Meister Shôkei – anscheinend – in seiner Praxis bestätigt wird und anschließend von Meister Nansen – anscheinend – kritisiert. Mayoku nimmt mit seinem Auftreten eine Souver...
Z00127 Erwachen zum Großen Zusammenhang Teisho vom Pfingstsesshin 22.5.2021
35 Minuten
Der Zenmeister Baso (chin.: Mazu Daoyi, 709-788) brachte seinen Schüler Hyakujo (chin.: Baizhang Huaihai, 720-814) auf schmerzhafte Weise zum Erwachen; geschildert im Hekiganroku, Fall Nr. 53: Hyakujo und die wilde Ente. Solche Momente des – manchmal...

Über diesen Podcast

Der Podcast von Choka Sangha

Kommentare (0)

Lade Inhalte...