Akte Rheinland

Akte Rheinland

Ein Podcast des Bonner General-Anzeigers über wahre Verbrechen

Episoden

Der Rucksackmörder
vor 20 Stunden
56 Minuten
Die Ungewissheit dauerte 22 Monate für die Eltern von Gabor N. Der junge Mann aus Swisttal bei Bonn war mit seiner Freundin Anja H. auf Rucksackreise durch Australien. Dem gelobten Land für Backpacker, wie die Rucksacktouristen dort genannt werden. D...
Die Horrornacht
vor 2 Wochen
30 Minuten
In der Nacht auf den 2. April 2017 ereignete sich in der Bonner Siegaue ein Verbrechen, das nicht nur die Region erschütterte, sondern aufgrund seiner Brutalität in ganz Deutschland für Entsetzen sorgte: Eine junge Camperin und ihr Freund wurden von...
Terror am Hauptbahnhof
29 Minuten
Am 10. Dezember 2012 entging Bonn nur knapp einem islamistischen Terrorakt: Am Hauptbahnhof wurde in einer unscheinbaren Sporttasche eine Bombe entdeckt. Ob der Sprengsatz tatsächlich zündfähig war, konnte nie schlussendlich geklärt werden. Die Ermit...
Vertuscht, verhindert, versagt - Der Fall Anna aus Bad Honnef
35 Minuten
Ein neunjähriges Mädchen wird gewaltsam in einer Badewanne unter Wasser gedrückt und dort gehalten - so lange, bis es stirbt. Der grausame Fall des Pflegekindes Anna aus Bad Honnef erschütterte vor elf Jahren die Region. Anna hatte mindestens seit Au...
Für immer ungesühnt - Der Fall Lolita Brieger
40 Minuten
In der neuen Episode von „Akte Rheinland“ geht es um ein Verbrechen, das 29 Jahre lang ungeklärt blieb: den Fall Lolita Brieger. Der Fall wurde im Jahr 2011 schließlich doch noch aufgeklärt wurde – doch der Tod der jungen Frau aus der Eifel wird trot...

Über diesen Podcast

Ein Podcast des Bonner General-Anzeigers über wahre Verbrechen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten