Utilitarismus als Handlungsgrundlage

Utilitarismus als Handlungsgrundlage

35 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

„Schaffe so viel Glück, wie du schaffen kannst; beseitige so viel
Elend, wie du beseitigen kannst. Ein jeder Tag wird dir erlauben,
wird dich dazu einladen, etwas zur Freude anderer beizutragen
oder etwas ihrer Schmerzen zu mindern.” – Jeremy Bentham


Bislang haben wir die Theorie des Utilitarismus betrachtet. Aber
was bedeutet der Utilitarismus eigentlich in der Praxis? Welche
konkreten Maßnahmen sollen wir laut ihm ergreifen? Dieser Artikel
erklärt, was es aus der Sicht des Utilitarismus bedeutet, ein
ethisches Leben zu führen.


Für diese Narration wurden nur manche der Fußnoten aus dem
Originaltext mit eingesprochen.


---


Erstveröffentlichung:
23. April 2024

Quelle:
https://utilitarismus.net/utilitarismus-als-handlungsgrundlage 


---


Übersetzt aus dem englischen Original von Stephan Dalügge,
eingesprochen von Johanna Baron.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: