Scannerpersönlichkeit - Achtsam mit zu vielen Ideen umgehen

Scannerpersönlichkeit - Achtsam mit zu vielen Ideen umgehen

35 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 4 Monaten

Ihr geht gerne Klettern, interessiert euch für Stadtplanung,
Ernährung und Opern? Oder ihr könnt euch nicht entscheiden, ob
ihr Chemie oder Design studieren sollt? Sogenannte
Scannerpersönlichkeiten haben ein großes Spektrum an Interessen
und Fähigkeiten. Manchmal hat das Vorteile. Und manchmal kann das
auch zu Problemen führen.


**********


An dieser Stelle findet ihr die Übung:


00:28:18 - Meditation mit Main Huong Nguyen, um besser mit den
eigenen vielfältigen Interessen umzugehen


**********


Quellen aus der Folge:


Hafenbrack, A. C., Kinias, Z., Barsade, S. G. (2014).
Debiasing the mind through meditation: Mindfulness and the
sunk-cost bias. Psychological science, 25(2), 369-376.



**********


Dianes und Main Huongs Empfehlungen:


Bauer, A. (2017). Vielbegabt, Tausendsassa,
Multitalent. Achtsame Selbstfürsorge für
Scannerpersönlichkeiten. Junfermann, Paderborn.



**********


Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:


Imposter Syndrome: Wenn du dir keine Anerkennung für Erfolge
zollen kannst

Hochstapler-Syndrom: Wenn wir denken, nicht gut genug zu sein



**********


Den Artikel zum Stück findet ihr hier.


**********


Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und
Instagram.


**********


Ihr habt Anregungen, Ideen, Themenwünsche? Dann schreibt uns gern
unter achtsam@deutschlandfunknova.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: