Beschreibung

vor 1 Monat
Stadt oder Land? Megacity oder Dorf? An dieser Frage scheiden sich
die Geister. Die einen lieben das Leben in der Großstadt, das
Angebot an Kultur, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Die
anderen ziehen das ruhigere Dorfleben vor, auch wenn sie zum
nächsten Museum dann unter Umständen viele Kilometer fahren müssen.
Aber vor allem Megacitys wie Tokio oder Sao Paolo haben heute mit
vielen Problemen zu kämpfen: Knapper Wohnraum, teure Mieten, Lärm,
Gestank, Dreck und Kriminalität. Und auch vom Klimawandel sind
Stadtmenschen betroffen. Wenig Grün, dafür aber viel Asphalt und
Beton, die sich in den immer heißer werdenden Sommern ungesund
aufheizen. Aber was zieht Menschen trotzdem in die Stadt? Und wann
fing es an, dass Menschen in immer größeren Siedlungen
zusammenlebten, bis irgendwann die erste Stadt entstand? Ein
Podcast über frühzeitliche Metropolen, visionäre
Stadtplanungsprojekte und die Frage: Stimmt es wirklich, dass
antike römische Stadt-Latrinen auch schon mal in die Luft geflogen
sind?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

hxdes08
Vöhringen
Zuffnick69
Hamburg
HeyYouNotYou
Braunschweig
benediktm
Göppingen
CSBWD
Frankfurt
15
15
:
: