Das Filmmagazin

Das Filmmagazin

Geschichten über Filme

Episoden

Schau es noch einmal, Sam
53 Minuten
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Gegenüber allem Unbekanntem ist erstmal Skepsis angesagt. Das geht soweit, dass in jeder gehörten Stunde Musik, 54 Minuten Songs stecken, die wir bereits kennen. Nostalgie und das wohlige Gefühl zu wissen, was man...
Von PS-Monstern und Sehnsuchtsorten
57 Minuten
Die eigenen vier Räder bedeuten für viele (und für einige etwas zu viel) Freiheit und Selbstbestimmung. Dass von den Blechboliden so eine große Faszination ausgeht, daran haben auch Filme und Serien ihren Anteil. Der Chevrolet Camaro glänzt in den "T...
Die Kunst der Adaption
54 Minuten
Bücher und Filme: Zwei Medien, die schon seit vielen Jahrzehnten miteinander harmonieren. Das geschriebene Wort und das bewegte Bild scheinen wie für einander gemacht zu sein, wenn man bedenkt, wie viele Filmklassiker auf Romanen basieren. Von "Der P...
Im Westen nichts Neues
51 Minuten
1928 schreibt der Schriftsteller und ehemalige Soldat Erich Maria Remarque den Weltbestseller "Im Westen nichts Neues". Mit großer Klarheit und nüchternem Blick arbeitet er sich an der Kriegsmaschinerie ab, die zwischen 1914 und 1918 Millionen Mensch...
Ruhig, hinterlistig und plötzlich geheilt: Stotterer im Film
48 Minuten
Stottern ist eine sehr widersprüchliche Behinderung. Sie ist von außen nicht sichtbar und in ihrem Schweregrad je nach Stresssituation variabel. Für Betroffene kann sie eine sehr große Einschränkung im Alltag bedeuten oder aber ein händelbares Ärgern...

Über diesen Podcast

Ein Podcast darüber, was wir aus Filmen uns Serien über uns selbst und die Gesellschaft lernen können. Wir lieben Filme. Wir lieben aber nicht nur die Geschichten, die uns durch sie erzählt werden. Sondern auch die Geschichten hinter den Filmen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: