Auf ein Bier von Gamespodcast.de

Auf ein Bier von Gamespodcast.de

Interesse an 100% unabhängigem Spielejournalismus…

Episoden

Runde 341: Überraschung!
2 Stunden 9 Minuten
Liebe Freunde, wir tun ja immer sehr klug und weise und wir haben allesamt schon einige Jahre in der Spielebranche auf dem Kerbholz. Und so leicht lassen wir uns nicht ins Bockshorn jagen, von irgend einem Hype anstecken oder von einem Spiel überrasc...
Runde #340: Auf ein Bier mit Jörg Luibl von 4Players
1 Stunde 49 Minuten
Jörg Luibl, langjähriger Chefredakteur von 4Players, ist ab sofort arbeitslos. Nachdem wir schon mehrere Folgen damit zugebracht haben über ihn und sein Magazin zu sprechen, nutzen wir nun die Chance endlich direkt mit Jörg über 4Players, seine Zeit...
Weltherrschaft XLVI: Apple, Hacks und freshe Cribs
1 Stunde 11 Minuten
Wir berichten mal wieder aus den heiligen Hallen des Podischen Reiches. Dabei im Fokus: Gleich zwei Umzüge! Einmal wechselt Jochen sein Domizil, ein anderes Mal mussten wir unseren beachtlichen Katalog an Folgen irgendwie zu Apple umtopfen... was gar...
Runde 339: Die Lost Generation?
2 Stunden 3 Minuten
Liebe Freunde, irgendwie ist doch gerade der Wurm drin, oder? PS5 und Xbox Series? Bekommt man nicht zu kaufen? Eine neue Grafikkarte für den PC? Hahaha, viel Spaß bei den Mondpreisen! Gibt es denn wenigstens tolle Exklusivspiele? Nee, nicht wirklich...
Runde 338: Deathloop
1 Stunde 58 Minuten
Liebe Freunde, in Arkane Studios’ neuem Shooter Deathloop finden wir uns in einer Zeitschleife wieder und erleben immer wieder denselben Tag. Das ist praktisch „Und täglich grüßt das Murmeltier“, nur mit Waffen. Unsere Spielfigur sucht nun einen Ausw...

Über diesen Podcast

Interesse an 100% unabhängigem Spielejournalismus - ohne Werbung, direkt finanziert von den Menschen, für die er gemacht wird? An einem Spielemagazin zum Hören? An Bier? Dann schauen Sie doch bitte mal hierher: “Auf ein Bier” ist zwar der zigtausendste Podcast über Computerspiele – aber der erste und einzige (und beste), in dem das Gespräch von einem Bier (oder sieben) unterstützt wird. Wem das nicht genügt, um Stammhörer zu werden, der kann seinen deutschen Pass beim Weg nach draußen an der Garderobe abgeben. Für die wird übrigens keine Haftung übernommen. Die drei Menschen, die da über Spiele reden, sind Andre Peschke (ehemals Krawall.de, GameStar), Jochen Gebauer (ehemals GameStar-Chefredakteur Print) und Sebastian Stange (ebenfalls ehemals GameStar... man erkennt ein Muster). Zusammen haben sie circa 40 Jahre Branchenerfahrung als Journalisten in der Spielebranche. Jochen muss man sich als distinguierten, belesenen, gutaussehenden (Anm. d. Red.), aber desillusionierten zynischen Print-Journalisten vorstellen. Und Andre … Andre stellt man sich besser gar nicht vor. Wer es trotzdem nicht lassen kann (für unbeaufsichtige Selbstversuche wird übrigens noch weniger Haftung übernommen als für die Garderobe), denke sich einfach ein Glas, das gleichzeitig halb leer und halb voll ist, und haue sich anschließend einen stumpfen Gegenstand auf den Kopf.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
ALZlper (Gast) : vor 4 Jahren
Empfehlenswert und Sympathisch.