Vogelpodcast mit dem Voologen Paul

Vogelpodcast mit dem Voologen Paul

Episoden

Folge 82 - "Alarm im Brutgebiet!"
47 Minuten
Wie jedes Jahr läuft das Brutgeschäft der Vögel Mitte Mai auf Hochtouren. Überall wird gebaut, gebrütet und gefüttert, sogar die ersten Flugschulen der Jungvögel sind zu beobachten. Die hungrigen Mäuler der Jungtiere zu stopfen gilt natürlich nicht n...
Folge 81 - "Es war die Nachtigall, und nicht die Lerche"
1 Stunde 1 Minute
Inspiriert vom Gesang der Nachtigall, wollte ich verschiedene melodiöse Singvogelarten vorstellen. Die vielen Nachtigallen auf unserem Platz haben mich allerdings voll in ihren Bann gezogen. Ich war an verschiedenen Nächten unterwegs um das akustisch...
Folge 80 - "Morgenstund hat Gold im Mund!"
48 Minuten
In der neuen Folge "Morgenstund hat Gold im Mund!" geht es einerseits um den Zauber der frühen Morgenstunden und andererseits um Naturphänomene und wie diese unseren Alltag versüssen können. Das Motto im April lautet: "Erwarte das Unerwartete!". Was...
Folge 79 - "Frühlingserwachen"
52 Minuten
In dieser Folge geht es um den Zauber des Vogelfrühlings, um unerwartete Überraschungsgäste und alte Bekannte. Und wieder beginnt ein neues Vogeljahr, es fühlt sich vertraut und bekannt an und doch ist es neu und anders. Denn stetig ist nur die Verän...
Folge 78 - "Den Wölfen auf der Spur - die Reise geht weiter!"
58 Minuten
In dieser Folge hört ihr die Fortsetzung der Folge "Mit den Wölfen auf Hochzeitsreise!" Die Elterntiere treffen sich mit dem Rest des Rudels. Nach einer gemeinsamen Pause ziehen sie alleine weiter. Wo wird ihr Weg hinführen? Welche neuen Einsichten k...

Tipp der Redaktion

Sommersaison ist draußen-Saison. Für alle, die ein offenes Ohr für das haben, was die Natur beim Wandern oder Campen ihnen bietet, ist der Vogelpodcast eine besondere Bereicherung. Denn mit Feldaufnahmen und O-Tönen bringt uns der Wildnispädagoge Paul Wernicke Wissenswertes über heimische Vögel nahe. Und das Ganze auf sympathische und ungezwungene Art.

Alle Tipps der Redaktion

Über diesen Podcast

„Das Auge führt den Menschen in die Welt, das Ohr führt die Welt in den Menschen.“ Geschichten von und über das gefiederte Volk - Wissenswertes über unsere heimische Vogelwelt und die geheime Sprache der Natur. Das Vogelvolk ist eines der letzten wilden Völker dieser Erde, das wie jedes Lebewesen eine eigene Sprache hat. Mit ihren wohlklingenden Stimmen erfreuen sie nicht nur unsere Seele, sondern können sich über große Distanzen über alles Lebenswichtige und Wesentliche unterhalten. Durch das Wiedererlernen der Sprache beginnen wir unsere Umwelt mit völlig neuen Ohren zu sehen. Vögel begleiten uns überall: im Wald, in der Stadt, auf dem Feld und am Wasser. Sie können großartige Lehrer sein, um mehr über die versteckten Tiere in unserer nahen Umgebung zu lernen und zu erfahren. Mehr Infos unter: https://wildnisschule-hoherflaeming.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: