Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Die Beiträge zur Sendung

Episoden

Weltraumbergbau - Auf in die Tiefen des Universums!
Der Studiengang Weltraumbergbau erforscht die Ressourcen des Alls. Anfangs reine Utopie, gelingt es inzwischen, etwa Sauerstoff auf dem Mars zu produzieren. Die Erkenntnisse könnten auch helfen, irdische Probleme wie den Klimawandel zu lösen. Von Pi...
Legendäre Rennstrecke - Die Berliner Avus wird 100
Acht Kilometer lang, bis auf zwei gefährliche Kehren schnurgerade – die Rennstrecke Avus versprach den Berlinern vor allem eins: Spektakel. 1921 gebaut, wurde sie 1940 für alle Autos freigegeben. Trotz anvisierter Verkehrswende gibt es heute große Um...
Prekäre, Pragmatiker, Weltverbesserer - Die neuen deutschen Wählerstämme
Wahlprognosen sind schwierig geworden: Die alten Großmilieus haben sich aufgelöst. Dafür gibt es neue Wählergruppen. Verschiedene Forscher machen verschiedene Grundtypen aus. Sie bilden sich entlang kultureller Konfliktlinien. Von Ulrike Köppchen ww...
Die Folgen von 9/11 - Der Geist aus der Flasche
20 Jahre 9/11: Unter dem Motto "Literatur und Wissenschaft" sprachen die US-Schriftstellerin Nell Zink und der Islamwissenschaftler und Übersetzer Stefan Weidner über die Folgen der Anschläge, die bis heute nachwirken. Moderation: Dorothea Westphal...
Jugendliche Straftäter - Das Ende der Unschuld
Aufsehenerregende Fälle von Körperverletzung und Totschlag, gewaltverherrlichende Videos - wird die Jugend immer krimineller? Und was passiert mit jungen Tätern? Experten und Statistiken verraten, wie es um die Jugendkriminalität steht. Von Georg Gr...

Über diesen Podcast

Egal ob Bio-Nazis, DDR-Wochenkrippen oder Tabuthema Menstruation – das Zeitfragen-Feature von Deutschlandfunk Kultur beleuchtet die Hintergründe. Jede Woche greifen wir die wichtigsten Fragen unserer Zeit aus Politik, Umwelt, Wirtschaft, Geschichte, Literatur, Wissenschaft und Forschung auf.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...