Podcasting erklärt - Informationen über Podcasts

Was ist Podcasting?

Creative Commons License Podcast-Erklärung herunterladen

Podcasting ist ein Kunstwort, das sich aus den Begriffen Portable on demand und Narrowcasting zusammensetzt. Bei Podcasting handelt es sich um ein dezentrales, internetbasiertes Medienkonzept. Podcasting drückt ein neues Bewusstsein der Menschen im Umgang mit den Medien aus. Jeder kann einen eigenen Medienkanal eröffnen und diesen über das Internet "ausstrahlen". Damit läßt sich (theoretisch) eine globale Audienz erreichen. Die audio/-visuellen Medieninhalte dieser Kanäle können zeitlich und örtlich unabhängig konsumiert werden. Die Inhalte lassen sich individuell zu Sendeplänen zusammenfassen, um ein personalisiertes Medienprogramm zu gestalten.

Podcasting Schritt für Schritt erklärt

Bei speziellen Fragen und Anforderungen bieten wir Beratung an.

Fragen und Antworten (FAQ)

Produzieren Wie kann ich einen Podcast ins Verzeichnis eintragen?

Zuerst einmal müssen Sie die Internetadresse (URL) Ihres Podcast-Feeds kennen, bzw. ausfindig machen. Sie melden bei uns immer eine Serie von Podcasts mittels eines RSS-Feeds an, d.h. Sie können bei uns weder einzelne Mediendatei einreichen noch hochladen und zur Zeit auch keine Feeds mit anderen Standards (v.a. ATOM) anmelden. Liegt Ihnen die Adresse Ihres Podcast-Feeds vor, müssen Sie als nächstes unser Podcast-Anmeldeformular aufrufen. Sobald die Seite geladen ist, geben/kopieren Sie die Adresse Ihres Feeds in das Feld Podcast URL. Drücken Sie anschließend auf den Knopf Podcast anmelden. Wir lesen jetzt die Daten aus Ihrem Podc ...

Werbung