#128 Die Crème de la Crime - mit Sabine Rückert

#128 Die Crème de la Crime - mit Sabine Rückert

2 Stunden 44 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Warum serviert eine Frau ihrem Mann mit großer Hingabe einen
Teller Pilze? Warum liegt neben der Leiche eine schlaffe
Rinderkeule? Warum riecht es in der Obduktionshalle nach Mandeln?
Was, wenn Fiete wieder Flachwitze über sich ergehen lassen muss?
Was, wenn dann jemand den Raum betritt, der auf Sebastians Humor
tatsächlich mit schallendem Gelächter reagiert? Und was, wenn
dieser jemand ihm auch noch seinen Posten streitig macht? Denn
die Frau hinter ZEIT Verbrechen kennt sich mindestens genauso gut
wie Fiete damit aus, einen Raum für sich einzunehmen, zu
unterhalten und die Wahrheit auszusprechen. Wird das alles in
bösem Wort- und Brotschlag enden? Man könnte meinen, ein Beruf,
der so sehr die Abgründe der menschlichen Spezies seziert, sollte
alles haben, nur nicht die Zutat des Daraus-Glücklich-Werdens.
Bei Sabine Rückert weit gefehlt. Denn sie ist mit ihrem Leben
mehr als zufrieden und lechzt nach faszinierenden Kriminalfällen.
Gemeinsam mit Fiete und Sebastian geht sie in die Archive ihrer
Leidenschaft für das Verbrechen. Die drei sprechen über
missbräuchliche Machtpositionen, über die Frage, ob jeder zum
Mörder werden kann und über’s Wegschauen und Hinsehen. Sabine
packt die erschreckendsten Geschichten aus und vielleicht kommt
nach dieser Folge eine Edition von Black Stories auf den Markt:
Fiete und seine Top 10 Tötungsgeschichten mithilfe von
Lebensmitteln.


+++ Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Werbepartnern findet
ihr hier: https://linktr.ee/fietegastro +++


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: