Inside Kronenhalle – Luxus und Tradition im Kultrestaurant (Staffel 1, Folge 3)

Inside Kronenhalle – Luxus und Tradition im Kultrestaurant (Staffel 1, Folge 3)

An der Kronenhalle kommt man in der Zürcher Gastroszene nicht vorbei – und das seit 100 Jahren. Im legendären Restaurant treffen sich Prominente aus aller Welt. Für ihr Wohl sorgen rund 100 Mitarbeitende – die Kronenhalle-Familie, wie sie sich selber ...
43 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
An der Kronenhalle kommt man in der Zürcher Gastroszene nicht
vorbei – und das seit 100 Jahren. Im legendären Restaurant treffen
sich Prominente aus aller Welt. Für ihr Wohl sorgen rund 100
Mitarbeitende – die Kronenhalle-Familie, wie sie sich selber
bezeichnen. «Die Kronenhalle ist grösser als alle, die hier
arbeiten», sagt Voiturier Elio Frapolli. Dennoch: Erst die rund
hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen das Restaurant im
Zürcher Dreieck zwischen Opernhaus, Tonhalle und Schauspielhaus zu
dem, was es ist. Schon zu Zeiten der Gründerin Hulda Zumsteg hätten
sich die Angestellten als «Familie» bezeichnet, schildert
Stiftungsratspräsident Andreas Spillmann. Dass das heute noch
genauso ist, bestätigt auch Christian Heiss, der neben seiner
Aufgabe als Chef de Bar als Yogalehrer und Mental Coach tätig ist.
Der dritte Teil der Serie bietet einen Blick in die zum Restaurant
gehörende Bar – ebenfalls ein legendärer Ort. Die Kronenhalle-Bar
sei der «demokratischste Ort Zürichs», schwärmt ein Stammgast,
«hier treffen sich Milliardärserbin und brotloser Künstler.»

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: