Vogeltod an Glasscheiben: Was tun, wenn´s knallt?

Vogeltod an Glasscheiben: Was tun, wenn´s knallt?

30 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

In der 33. Folge von „Ausgeflogen“ geht es um das unsichtbare
Thema Vogelschlag. Denn wenn Vögel gegen Fensterscheiben fliegen,
bemerken wir das meist nicht. Dabei ist Vogelschlag mit über 100
Millionen getöteten Vögeln pro Jahr in Deutschland eine der
größten Gefahren für unsere heimische Vogelwelt. Zu Gast ist
deshalb der LBV-Biologe Peter Stimmler, der mit dem Projekt
„Unsichtbares sichtbar machen“ auf die Problematik aufmerksam
machen will. Was passiert mit Vögeln, die gegen eine Glasscheibe
flattern? Welche Schutzmaßnahmen helfen wirklich? Und was kann
ich tun, wenn ich einen verletzten Vogel finde? In dieser Folge
räumen wir auch mit einigen Mythen rund um den Vogelschutz an
Glasscheiben auf und geben konkrete Tipps, wie ihr bei euch
zuhause das Risiko von Vogelschlag verringern könnt.


LBV-Naturshop: Wirksamer Vogelschutz an
Glasscheiben


Egal ob Wintergarten oder deckenhohe Fenster: Wer Vogelschlag bei
sich zuhause reduzieren möchte, findet wirksame Produkte im
LBV-Naturshop unter www.lbv-shop.de/vogelschutz. Um Vögel besser
zu schützen, hat das Schweizer Unternehmen SEEN AG gemeinsam mit
dem LBV, der Schweizerischen Vogelwarte Sempach und BirdLife
Schweiz eine innovative und kostengünstige Lösung zur
nachträglichen Markierung von Glasflächen entwickelt. Die
Vogelschutzmarkierung SEEN Elements macht Glas für Vögel
hochwirksam sichtbar und bedeckt dabei weniger als 1 Prozent der
Scheibenoberfläche. Die Aluminium-Punkte auf Bandrolle sind für
private Glasflächen geeignet und einfach anzubringen.


Alle Informationen zum Projekt „Unsichtbares sichtbar machen“
gibt es unter www.lbv.de/vogelschlag.


 


Frag den Vogelphilipp Habt ihr schon lange
eine bestimmte Frage zu unseren heimischen Vögeln? Der
Vogelphilipp liefert die Antwort. Eure Fragen könnte ihr uns
gerne schicken, per Mail an podcast@lbv.de oder per
Direktnachricht auf Instagram an lbv_bayern. In jeder Folge
beantwortet LBV-Vogelexperte Philipp Herrmann eure Fragen rund um
die Vogelwelt.


 


Anregungen und Themenwünsche könnt ihr gerne senden an
podcast@lbv.de.


Die Musik im Podcast wurde komponiert und produziert von Dominik
Eulberg.


 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: