Das Leben als Karikatur gezeichnet von Miriam Wurster

Das Leben als Karikatur gezeichnet von Miriam Wurster

55 Minuten
Podcast
Podcaster
Die Sendung, in der Leute sprechen, über die man spricht: bekannte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Schauspieler, Musiker, Wissenschaftlerin oder Autorin – in "NDR Kultur à la carte" hören wir interessanten Menschen beim Er...

Beschreibung

vor 1 Monat
Die gebürtige Hamburgerin hat etliche Karikaturen im Laufe ihres
Berufslebens veröffentlicht, in Zeitungen, Zeitschriften und
Magazinen wie "Titanic", "Süddeutsche Zeitung" oder "Charlie
Hebdo". Mit vielen Preisen wurde Miriam Wurster ausgezeichnet, u.a.
mit dem "Deutschen Karikaturenpreis in Silber" oder dem
"Geflügelten Bleistift in Silber". Nun ist ein Buch mit ihren
gesammelten Cartoons erschienen: "Schrei mich bitte nicht so an!",
so der aussagestarke Titel. Darüber und über ihre Arbeit spricht
Miriam Wurster mit Annemarie Stoltenberg in "NDR Kultur à la
carte".

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

phimago
Tübingen
15
15
:
: