Phasenraum der Möglichkeiten

Phasenraum der Möglichkeiten

Künstliche Intelligenz Part 1; Lange vermiedenes Thema: Künstliche Intelligenz; Der Golem; Ab wann ist ein Roboter ein Roboter? Autonome vs. Automatische Systeme und was ist eigentlich die Definition von Leben?
1 Stunde 16 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Künstliche Intelligenz Part 1; Lange vermiedenes Thema:
Künstliche Intelligenz; Der Golem; Ab wann ist ein Roboter ein
Roboter? Autonome vs. Automatische Systeme und was ist eigentlich
die Definition von Leben? 


 


In dieser Episode wagen sich Alex und Chris an das komplexe und
oft von ihnen vermiedene Thema der künstlichen Intelligenz und
dessen philosophische, sowie ethische Implikationen. Sie ziehen
Parallelen zum mythischen Golem und erforschen, was Maschinen von
Menschen unterscheidet.


Alex hat den Golem mal in einem Vortrag verwendet, der hieß "Was
passiert, wenn die Computer übernehmen?" und leitet damit die
Diskussion über die Definition und Natur von Robotern ein.


Inwiefern ist im Teil der Industrialisierung der Mensch Teil der
Maschine geworden?


Ab wann ist ein Roboter überhaupt ein Roboter und ab wann
definieren wir etwas als lebendig? Die Erkenntnis, jegliche Form
von Definition ist schwierig, denn die Realität liegt oft
jenseits unserer sprachlichen Kategorisierungen.


Von Automatik zu Autonomie: Alex erzählt von historischen
mechanischen Spielzeugen, die zwar automatisch funktionierten,
aber keine echte Autonomie besaßen, und leitet über zu der Frage,
ob Roboter ein Selbst oder einen eigenen Willen haben können.


KI als Regelkreislauf: Die Diskussion entwickelt sich weiter zur
Frage, was Künstliche Intelligenz eigentlich ist und ob
zukünftige Generationen das, was wir heute als KI bezeichnen,
lediglich als Regelkreisläufe ansehen werden.


Intelligenz und Menschlichkeit: Wir reflektieren darüber, was
Intelligenz ausmacht und was den Menschen letztendlich von
Robotern oder KI unterscheidet, sei es Sprachaffinität, Emotionen
oder Intuition. Spekulationen über die zukünftige Rolle von KI in
unserem Verständnis von Intelligenz und Autonomie und wie diese
Technologien unsere Auffassung von Leben und künstlicher
Schöpfung verändern könnten.


Folge uns auf einer hoffentlich erneut spannenden und
philosophischen Reise durch die Konzepte von Leben, Intelligenz
und Gedanken über die Zukunft der Künstlichen Intelligenz und
ihrer Rolle in unserem Leben.


 


In dieser Folge genannt:


Podcast "Robot or
not?" https://open.spotify.com/show/4M2AELzmQy77FxaYZMl6e9?si=9b86d6e49b0b462d

Atlas von Boston Dynamics: https://bostondynamics.com/atlas/

Animatronic:  https://de.wikipedia.org/wiki/Animatronic

Galvanismus: https://de.wikipedia.org/wiki/Galvanismus



 


______


 


Chris live zuhören? Am 09.09.2024 auf der SmashingConf


https://smashingconf.com/freiburg-2024/schedule#day2

Weitere Episoden

Der Elefant hat externalisierte Kosten
1 Stunde 25 Minuten
vor 2 Wochen
Asymmetrie saurer Gurken
1 Stunde 19 Minuten
vor 4 Wochen
Mensch, willst du mitspielen?
60 Minuten
vor 1 Monat
Woher kommt die Karotte?
1 Stunde 19 Minuten
vor 1 Monat
Evolution und Illusion
1 Stunde 14 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: