ML 186 | VERMEIDE DIESE 2 DRAMATISCHEN FEHLER IN DEN WECHSELJAHREN & DER MENOPAUSE! und jeder macht einen davon!

ML 186 | VERMEIDE DIESE 2 DRAMATISCHEN FEHLER IN DEN WECHSELJAHREN & DER MENOPAUSE! und jeder macht einen davon!

44 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Sende mir eine Nachricht


Viele Frauen leiden ab den Wechseljahren | Menopause unter
Arthrose, Osteoporose und Schmerzen wie Knieschmerzen,
Rückenschmerzen, Schulter- oder Hüftschmerzen und auch mindestens
einen Bandscheibenvorfall haben die meisten von uns ebenfalls
schon diagnostiziert bekommen.



Zudem sind wirklich viele Frauen sehr oft sehr energielos und
müde & erschöpft. Auch Stress bestimmt unseren Alltag; von
Schlafproblemen mal ganz zu schweigen.






Wir fühlen und unwohl und nicht wenige Frauen leiden auch auf
Grund der körperlichen Veränderung- das Bauchfett wächst, die
Arme werden immer wabbeliger und die Beine sind auch nicht mehr
das, was sie mal waren. 






Wusstest Du, dass es einen Zusammenhang zwischen all diesen
Schmerzen & Problemen und Training gibt? 






Und jetzt gut aufgepasst: Es gibt zwei dramatische Fehler, die
wir in den Wechseljahren | Menopause in Bezug auf unser Training
machen:




wir machen überhaupt kein Krafttraining- Training mit
Widerstand - das ist einfach nicht das richtige; schliesslich hat
auch der Arzt oder Orthopäde gesagt, dass man das lieber vermeiden
sollten.wir trainieren zu hart und so, wie wir es auch früher in
unseren 20 und frühen 30er gemacht haben. Schließlich sind wir fit-
warum also was etwas verändern?




Beides sind fatale Fehler: Stichwort: Körperfett- speziell
Bauchfett, Fett an Armen, um die Hüfte und Beine und
Muskelschwund | Knochenabbau.






In dieser Podcast Episode erkläre ich, wie jede Frau in den
Wechseljahren & der Menopause trainieren sollte. 






> Warum das klassische HIIT Training eher zu Bauchfett führt
statt einen straffen Bauch zu formen



> warum Nüchterntraining keine gute Idee ist



> warum jede Frau auch Sprünge | plyometrisches Training
einbauen sollte



> und die Zauberformel, wie du mit minimalem Zeitaufwand dem
gefährlichen und ungeliebten Bauchfett ade sagen kannst.






Training in den Wechseljahren und der Menopause ist
unvermeidlich, wenn du deine Muskelmasse nicht verlieren, die
Gefahr für Osteoporose (Knochenschwund) verringern u d auch eine
gute Herz Kreislauf Gesundheit erhalten willst. 



Gerade, wenn du schon Schmerzen hast, einen Bandscheibenvorfall
oder gar Arthrose und Osteoporose musst du aktiv werden und mit
dem richtigen Training beginnen: wenn du nicht noch weiter
abbauen möchtest und du selbständig - ohne auf fremde Hilfe
angewiesen zu sein- noch lange und glücklich leben
möchtest.



Diese Podcast Episode liefert die Antworten, von unzählig vielen
Fragen, die ihr mir vorab geschickt habt. Viel Spass beim hören
dieser Episode. Natürlich kannst Du diese auch als Blog Artikel
auf meiner Webseite hier nachlesen.






Deine Mimi Lawrence



Instagram @mimilawrencefitness
Youtube: MIMI LAWRENCE Fitness
Webseite: mimilawrence.com
Tik Tok @mimilawrencefitness

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: