Darmkrebs bei Frauen - Eine unterschätzte Gefahr?!

Darmkrebs bei Frauen - Eine unterschätzte Gefahr?!

34 Minuten
Podcast
Podcaster
Nimm deine Gesundheit wieder selbst in die Hand

Beschreibung

vor 10 Monaten
Darmkrebs ist bei Frauen die zweithäufigste Darmerkrankung Okay,
mal Hand aufs Herz - Hast du gewusst, dass bei Frauen die
zweithäufigste Krebserkrankung der Darmkrebs ist? Also mich hat das
ehrlich überrascht. Doch leider lügen die Statistiken nicht. Doch
es gibt gute Nachrichten, du kannst etwas dagegen tun. Richtig. Du
kannst zur Darmkrebsvorsroge gehen. Aber auch hier zeigen die
Statistiken, dass noch lange nicht alle Frauen, die zur
Darmkrebsvorsorge gehen könnten, dass sie auch hingehen. Damit
verschenkst du aber möglicherweise wertvolle Lebenszeit, denn wenn
Darmkrebs frühzeitig erkannt wird, kann er sehr gut behandelt und
geheilt werden. Risikofaktoren spielen beim Darmkrebs auch ein
wichtige Rolle Wie bei allen Krebserkrankungen spielen sogenannte
Risikofaktoren ein wichtige Rolle, da sie dazu beitragen, dass ich
die Krebszellen entwicklen. Nicht immer spielen alle Risikofaktoren
eine Rolle und leider kommt es auch immer wieder vor, dass auch
Menschen, die überhaupt keinen Risikofaktoren hatten erkranken.
Doch meistens gibt es diese Riskofaktoren. Du solltest diese
Faktoren kennen, denn einige davon können wir eben auch verändern.
In der heutigen Podcastfolge sprechen wir über das Darmkrebsrisiko
bei Frauen. Du erfährst, welche Risikofaktoren eine Rolle spielen
und an welchen Symptomen du Darmkrebs möglicherweise erkennen
kannst. Natürlich hörst du mehr dazu, was du präventiv tun kannst
und ich erzöhle dir mehr dazu, wie Darmkrebs, sollte er aufgetreten
sein, üblicherweise behandelt wird. Ich freu mich auf dich. "Nimm
deine Gesundheit wieder selbst in die Hand!" Herzlichst deine Alex
______________________________________________ Hier sind Links, um
raus aus dem Hormonchaos zu kommen: Webseite: www.alexbroll.com
Kennenlerngespräch: www.alexbroll.com/sprechstunde Youtube:
https://bit.ly/2hzB6dl Instagram:
https://www.instagram.com/alex_broll/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: