Second-Hand Boom: Urban Sourcing als Treiber in der Modebranche

Second-Hand Boom: Urban Sourcing als Treiber in der Modebranche

Im Gespräch mit Doris Schoger - Co-Founder - Tildi
43 Minuten
Podcast
Podcaster
Die Digitalisierungskampagne für den Handel

Beschreibung

vor 5 Monaten
Begleite uns in dieser Folge auf eine spannende Reise in die
Zukunft der Modebranche, denn laut Studienlage wird der
Second-Hand-Markt bis 2025 zum treibenden Faktor in der
Marktentwicklung. Die Vorteile aus Verbrauchersicht machen diesen
Trend zu einem unausweichlichen Impuls für die gesamte Branche.
Unsere Expertin Doris Schoger, Co-Founder von Tildi und Gründerin
von Rebound Stuff ist Spezialistin für Kreislaufwirtschaft in der
Fashionwelt und teilt ihre einzigartigen Einblicke. Tildi ist nicht
nur ein Second-Hand-Marktplatz, sondern auch Vorreiter in Sachen
Qualitätssicherung. Im Gegensatz zu Consumer-to-Consumer-Märkten
wie Vintated müssen Händlerinnen und Händler hier strenge Standards
erfüllen, um getragene Kleidung zu verkaufen. Diese Folge ist ein
Muss für alle Händlerinnen und Händler, die den nachhaltigen
Wachstumsmarkt verstehen und erobern wollen. Erhalte exklusive
Insights, die den Unterschied machen!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: