#3: Caros Eltern – „Unser Kind hat keine Magersucht, es hat Angst, sich zu übergeben. Es leidet an Emetophobie"

#3: Caros Eltern – „Unser Kind hat keine Magersucht, es hat Angst, sich zu übergeben. Es leidet an Emetophobie"

52 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten
Zum Abschluss des Dreierblocks über Emetophobie, der Angst vor
Erbrechen, kommen Caros Eltern zu Wort, die die langjährigen
Erfahrungen mit der Erkrankung ihrer Tochter aus ihrer Sicht
schildern. Sie berichten, wie ihre Tochter im Alter von neun Jahren
anfängt, die Haltbarkeit und den Konsum von Lebensmitteln zu
hinterfragen. Im Lockdown während der Pandemiezeit entwickelt sich
daraus eine massive Essstörung, die ihr Umfeld vielfach mit
Magersucht verwechselt. Der damals fast Fünfzehnjährigen ist es
häufig übel, sie isst nur wenig und ausgewählte Produkte, vermeidet
Busfahrten, Partys oder Restaurants zu besuchen, und auch der
Schulbesuch wird mehr und mehr zur Belastung. Nach Untersuchungen
bei verschiedenen Ärzten fordert das Mädchen selbst eine Therapie.
Als diese nach einem Jahr erfolglos beendet wird, gesteht sie ihren
Eltern, was sie selbst schon lange spürt: Sie hat panische Angst
davor, sich übergeben zu müssen. Als die Familie übers Internet die
Praxis von Martina Effmert findet, nimmt die Entwicklung endlich
eine positive Wendung. Die Eltern berichten, wie es ihrer Tochter,
Schritt für Schritt besser geht. Heute hat Caro gelernt, mit ihrer
Angst so zu leben. Wer sie noch nicht gehört hat, in Folge 2
spricht Caro selbstbewusst und eindrucksvoll über ihren Weg raus
aus dem Leben mit der Angst. Link Und in Episode 1 erklärt Expertin
Martina Effmert, was Emetophobie. ist, woher sie kommt und wie sie
sich auswirkt.
https://leben-ohne-angst.podigee.io/2-1-die-sache-mit-der-emetophobie
Diese Folge ist für alle Eltern, die ähnliche Erfahrungen machen
oder mit Kindern leben, die unter Angstzuständen, Gewichtsverlust
und oder Emetophobie leiden. Caros Eltern möchten allen Betroffenen
Mut machen, auf ihr Kind und ihre eigene Intuition zu hören und
nicht zu verzweifeln: Denn Emetophobie kann behandelt werden. Und
es ist keine Magersucht! Weitere Informationen im
Selbsthilferatgeber von Martina Effmert: „Angst vor Übelkeit und
Erbrechen“, Humboldt Verlag:
https://www.humboldt.de/product/9783842642447/angst-vor-uebelkeit-und-erbrechen
Ausblick: In den nächsten beiden Folgen geht es um Ängste in
Zusammenhang mit Krebserkrankungen. Bonus-Track: Pica-Pica Atmung
aus Hawaii Atemübung Abonniert diesen Podcast, damit Ihr keine
Folge verpasst! Infos und Videos zum Thema stehen auch auf der
Webseite: https://effmert-coaching.de/
https://www.instagram.com/martinaeffmert/
https://www.linkedin.com/in/martinaeffmert/
https://www.tiktok.com/@martina_effmert Fragen, Anregungen,
Themen-Wünsche: me@effmert-coaching.de Der Podcast ist eine
Produktion von www.studiovenezia.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: