3 Minuten Umweltrecht

3 Minuten Umweltrecht

Episoden

Hoch wern mas nimma gwinnen - Aarhus VI | NHP Rechtsanwälte
3 Minuten
„Hoch wern mas nimma gwinnen!“ hat Toni Pfeffer 1999 dem Reporter bei einem Halbzeitstand von 0:5 geantwortet. Österreich hat dann gegen Spanien auch 0:9 verloren. Und genau das fällt Martin Niederhuber ein, wenn er über die Aarhus-Konvention b...
Willkommen Umweltrecht: Compliance - Haftungsvermeidung für Unternehmen
15 Minuten
Wie kann man als Unternehmer Haftung vermeiden? Die Fülle an einzuhaltenden Regelungen ist für Unternehmen kaum zu überblicken – von Arbeitsrecht über Datenschutz bis hin zur Einhaltung umweltrechtlicher Bestimmungen. In dieser Ausgabe von „Wil...
Bremst unser Abfallwirtschaftsgesetz die Kreislaufwirtschaft? EuGH anerkennt frühzeitiges Abfallende von Klärschlamm
3 Minuten
Die Kreislaufwirtschaft baut darauf auf, dass Abfälle nicht ewig Abfälle bleiben, sondern wieder zum Produkt werden. Martin Niederhuber beschäftigt sich in dieser Ausgabe von „3 Minuten Umweltrecht“ mit einer jungen Entscheidung des Europäischen Geri...
Geldersatz bei Enteignungen
Von der grundsätzlichen Möglichkeit der Enteignung hat Peter Sander in einer früheren Ausgabe von „3 Minuten Umweltrecht“ bereits berichtet.  In diesem zweiten Teil beschäftigt er sich mit jenen juristischen Vorgängen, die meist auf eine Enteignung e...
AlSAG-Falle für Abbauunternehmer
Das Altlastensanierungsgesetz ist ein „Geldbeschaffungsgesetz“ und kann sich für Unternehmer zum Alptraum entwickeln, wenn der Zoll mit Millionenforderungen vor der Tür steht. Martin Niederhuber kennt Tipps für Steinbruch- und Abbauunternehmer, um di...

Über diesen Podcast

Drei Minuten dauert ein perfekter Popsong. Rund drei Minuten dauern daher auch die Clips unserer NHP-Rechtsanwälte zu aktuellen Entwicklungen des Umweltrechts. Bereits ein Klassiker auf YouTube und jetzt auch als Podcast-Serie für unterwegs verfügbar! Zusätzlich dazu gibt's auch einmal im Quartal die Willkommen Umweltrecht Viertelstunde, bei der Martin Niederhuber über umweltrechtliche Themen diskutiert. Niederhuber & Partner ist im Öffentlichen Wirtschaftsrecht eine der führenden Rechtsanwaltskanzleien Österreichs. An den Standorten in Wien und Salzburg sind rund 20 Jurist/innen tätig.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten