Foodure Podcast Archiv

#31 Martin Lai von Suedhang über Spezialitätenkaffee
30 Minuten
"Sobald man blickt, dass beim Cappuccinopreis der Kaffee 22 Cent kostet, ist man schmerzfrei." Martin Lai setzt mit Robin Hittinger bei Suedhang Kaffee in Tübingen seit 2019 auf radikale Transparenz. Das Unternehmen legt sämtliche Belege wie Rechnung...
#30 Nicolas Barthelmé über DIE neue Verbrauchermarke
39 Minuten
“Wir machen aus der Wertschöpfungskette eine Wertschätzungskette!” Nicolas Barthelmé ist BWLer und Mitgründer der Initiative "Du bist hier der Chef!". Eine Verbrauchermarke, die seit 2019 revolutionär faire und nachhaltige Produkte in den Supermarkt...
#29 Max Lössl über Personal Vertical Farming
35 Minuten
"Wir wollen kein Nischen-Gadget sein, sondern einen 2-Personen-Haushalt täglich versorgen." Max Lössl ist Geschäftsführer und Gründer von Agrilution – mit Personal Vertical Farming für die Küche von morgen. Wie Vertical Farming zuhause funktionie...
#28 Marie-Anne Wild über Frauen in der Gastronomie
43 Minuten
"Wir Frauen in der Gastronomie reden viel zu wenig darüber, was für Vorstellungen und Wünsche wir für die Zukunft haben und was in der Vergangenheit nicht so gut gelaufen ist..." Marie-Anne Wild ist Geschäftsführerin, Eigentümerin und Gastgeberin de...
#27 Jörg Reuter über kulinarisches Erbe
"Am Ende entscheidet beim Essen ja nie nur die Vernunft." Jörg Reuter hat mit Geschäftspartnerin Manuela Rehn fast zwei Jahrzehnte Unternehmen in puncto Nachhaltigkeit beraten, betreibt mit ihr den Feinkosthandel "Vom Einfachen das Gute" und ist tau...
#26: Hendrik Haase und Olaf Deininger über Digitalisierung
"Wir glauben immer noch Google ist eine Suchmaschine, Amazon ein Buchladen. Aber wir checken nicht, dass die sich längst extrem für unsere Esswelt interessieren und da investieren." Foodaktivist Hendrik Haase und Journalist Olaf Deininger haben mit...
Futurologe Max Thinius über Möglichkeiten
"Die Zukunft kommt nicht, die wird gestaltet – und zwar von uns." Welches kulinarische Element sich in allen Kulturen weltweit durchgesetzt hat, wo neue Essgewohnheiten hingehen und du die 15-Minuten-Stadt findest, warum nicht nur im Foodbereich ein...
#24 Ingmar "Hofhuhn" Jaschok über Transparenz
"Es gibt keine bessere Werbung als Transparenz!" Wie landwirtschaftliche Realität aussieht und kompromisslose Hühnerhaltung, was das realistisch kostet und was mit Bruderhähnen passiert und wer bei den Verbänden und Siegeln noch durchsieht ... Hier...
#23 Food Kompanions über Transformation
"Das muss die Zukunft sein: Für die Masse Verantwortung zu tragen!" Über die Zukunft der Gemeinschaftsverpflegung, systemische Blicke, wie echte Veränderung nur funktionieren kann, Forschung zu Aufträgen wird und was sich hinter dem neusten Projekt,...
# 22 Heiko Antoniewicz über (guten) Geschmack
„Es gibt für Geschmack eine DIN-Norm.“ Warum alles mit Hühnerleber und Löwenzahn begann, Kartoffelkochwasser immer geht aber Wein oft nicht, was vegane Gladiatoren besser wussten, wie Geschirr unseren Geschmack verändert und wer eine viel größere Di...
#21 Christin Siegemund über das Foodlab Hamburg
23 Stunden 31 Minuten
Gründerin und CEO Christin Siegemund über ihr Hamburger Foodlab, Transparenz, Teamspirit und New Work. Warum es mehr Frauen in der Gastronomie braucht und die Gastroszene mit Food-Start-ups enger zusammenrücken sollte, um den Lebensmitteleinzelhandel...
#20 Tiny Farms über radikale Reduzierung
20 Stunden 15 Minuten
"Wir suchen urbane Garteninteressierte, die Bock auf zusätzliches Einkommen und Landwirtschaft haben." Wie das mit wenig Kapital, dafür mit smarter Software, Clustern und sogar Erdflöhen klappt, warum die Berliner Schulen ein Problem haben, das die...
#19 Kitchentown über Food-Innovationen
20 Stunden 58 Minuten
“Die Produkte, die kommen, gehen einen Schritt weiter.” Wie alles mit 'Everybody has a grandmothers recipe' und Bahlsen beginnt, was sich hinter personalisierter Ernährung und 1000 Quadratmetern verbirgt, wann Roboter eine Rolle spielen und was schw...
#18 Kolonne Null über alkoholfreien Alkohol
20 Stunden 49 Minuten
"Wir haben uns selbst gefragt, ob wir als 'Gerne-zuviel-Weintrinker' so weiter konsumieren können." Warum Wein ohne Alkohol mehr kostet als mit, wir uns immer mehr tracken und trotzdem nicht komplett auf Extase verzichten, wie sich ein Chemieingeni...
#17 Zucker&Jagdwurst über veganes Weihnachten
„Man merkt, dass das vegane Thema Weihnachten krass piekt.“ Was da noch flächendeckend schwierig ist und was "superer", wo veganes Kochen unkomplizierter ist als gedacht, wie Alkohol, Fertigprodukte und Oma ins Spiel kommen und welche Welle auf den...
15
15
:
: