Abenteuerlaeufer.de mit Michael Snehotta Archiv

015 Tough Guy? Vorbereitung! Gefinished? Knochenbrüche?
17 Minuten
Sich im November/Dezember klatschnass machen, unmittelbar BEVOR man dann hinaus in den Regen zum Trainieren geht, sich dann auch noch durch Schlamm, Schlick und Hindernisse zu quälen, um gut vorbereitet zu sein? JA! Genau das musste Michael Snehotta...
014 Mentaltraining für Ultraläufer? Vorteile-Nachteile-Insider-Infos?
16 Minuten
Ohne Mentaltraining geht im Extremsport gar nichts. Wenn dann auch noch "Diagnose: Krebs!" dazukommt, dann kann mehr als nur eine depressive Phase eingeläutet werden. Für Michael war sofort klar: "Wenn ich mich jetzt nicht zu 100 % fokussiere, dann...
013 Umgang mit Kritik: läuft?
17 Minuten
Nur wer nachts und alleine laufen geht, nicht im Internet präsent ist etc. wird garantiert niemals kritisiert werden (außer vielleicht von der eigenen Familie). Ansonsten gilt: Kritik, konstruktive wie destruktive, wird DIR früher oder später begegn...
012 Schmerz? Grenzen?
25 Minuten
Entschlossenheit trotz Schmerz und Grenzen? Speziell bei Schmerzen sowie beim Erreichen eigener Grenzen trennt sich schnell die Spreu vom Weizen. Dann zeigt sich, wie entschlossen man wirklich ist. Doch heißt das, dass man über Schmerzen und Grenze...
010 Umgang mit Niederlagen
28 Minuten
Niederlagen? "Ich doch nicht!" (Oder doch? ;-)) Wer läuft, bei dem wird es sicherlich auch mal nicht laufen. Die entscheidende Frage lautet dann: Wie mit Niederlagen umgehen? Im Verlauf seiner langjährigen Laufkarriere durfte Michael eine ganz spez...
010 Endlich der erste Sponsor. Immer ein Segen?
19 Minuten
Vom Materialsponsoring hin zum Geldsponsoring, das selbstverständlich ganz neue Freiheiten bietet. Davon berichtet Michael Snehotta in dieser Episode. Nicht irgendwer war maßgeblich an Michael's erstem Geldsponsoring beteiligt, sondern gleich ein in...
009 Träume erreichen mit Mentaltraining
26 Minuten
Noch vor wenigen Jahren in der Läuferszene eher ein Fremdwort, ist heute völlig klar: Große Ziele OHNE Mentaltraining ist kaum drin. Doch zwischen Mentaltraining und Mentaltraining liegt der Unterschied zwischen abbrechen und finishen. Denn nicht a...
008 Weltrekordler Rainer Predl im maximal motivierenden Talk
31 Minuten
Kaum zu glauben, welche Weltrekorde Rainer Predl bisher bereits geholt hat. Oft ging es dabei, im wahrsten Sinne des Wortes, rund. Ob 70 km rund um den Küchentisch (Weltrekord!), Marathon auf und in einem Windrad (Weltrekord). Oder mehr "geradeaus":...
007 Alkohol, Rauchen, Laufen & Lebensqualität
26 Minuten
Wusstest du, dass Michael früher rauchte und auch nicht zwangsläufig größere Bögen um Alkohol schlug? Doch wie hält er es heute damit? Warum? Welche Beobachtungen macht(e) er unter seinen Läuferkolleg*innen? Was kannst du dir hier rausziehen? Nachd...
006 Community, du und die Community ;-)
21 Minuten
"Alles, was du an läuferischem Wissen brauchst, ist irgendwo da draußen!" Die Frage ist bloß, wo? ;-) Eine der erfolgsversprechendsten Möglichkeiten, DEIN (läuferisches) Know-how auf den aktuellsten Stand zu bringen, besteht darin, über DEINE Commu...
005 Vorbereitung auf einen großen Lauf
30 Minuten
Erfolgreiche Läufer wissen: Die Vorbereitung ist bei einem großen Laufevent das A und O. Doch was genau gilt es, zu tun? Woran muss ich denken? Was muss ich einplanen? Welche typischen Anfängerfehler gilt es zu vermeiden? ++++++++++++++++++++++++++...
004 Von Wölfen, minus 40 Grad, Joey Kelly und "BKE"
23 Minuten
Mit wilden Wölfen im Wolfsgehege übernachten als psychische Vorbereitung für einen Etappenlauf in Sibirien? Bei bis zu Minus 40 Grad Celsius? "Klar!" (Zumindest für Michael Snehotta.) Wen wundert's, dass das Fernsehen mit von der Partie war, die de...
003 Gequälte 3 km und dann Marathon? Klar! ;-)
28 Minuten
Kaum zu glauben: Wer Michael früher kannte, hätte ihm niemals einen Marathon zugetraut. (Geschweige denn mehr.) Doch wie kam es, dass er, der sich noch bei der Bundeswehr über die 3 km quälen musste, schließlich beschloss, beim Hamburg-Marathon zu s...
002 Tiefs & Pein, was tun?
24 Minuten
Wenn der Körper geschmeidig ist, die Sonne scheint und das Leben in Butter ist, dann ist (nicht nur) das Laufen easy. Doch was, wenn der "Mann mit dem Hammer" zuschlägt, wenn Schmerzen oder Psycho-Tiefs dich zermartern oder dir das Blut in den Schuh...
001 Neustart Ausdauersport (erstmals-nach Pause), WIE?
25 Minuten
Jeder Ausdauersportler kennt den K(r)ampf mit dem Neustart. Ganz gleich ob nach Verletzung, Krankheit, Privat etc. WIE fängt man am besten (wieder) an? Was macht außerdem Sinn? Motivation? Zielsetzung? Worauf sollte man obendrein zwingend achten? M...
15
15
:
: