Work & Family 

Work & Family 

Dein Impuls Podcast für Familie und Beruf

Episoden

#73 Vereinbarkeit braucht mehr Konfettimomente - ein Gespräch mit Prof. Laura von Gilsa
39 Minuten
Ich freue mich sehr, dass ich heute die Professorin Laura von Gilsa zu Gast im Work and Family Podcast habe. Laura hat langjährige Erfahrungen aus der Wirtschaft und Wissenschaft und arbeitet an der Hochschule Fresenius in Frankfurt. Sie ist...
#72 Back to School - 6 Tipps für den organisierten Schulstart
24 Minuten
In vielen Bundesländern ist die Schule bereits gestartet, in einigen beginnt sie bis Mitte September. Die Kalender der Kinder werden voller, was bedeutet, dass auch die Termine und ToDos in den Kalendern der Eltern wieder zunehmen. Auch der Pap...
#71 So funktioniert Shared Leadership - im Gespräch mit den beiden Chefredakteurinnen der Freundin
40 Minuten
Über die heutige Folge des Work &  Family Podcasts freue ich mich ganz besonders freue, denn ich habe 2 ganz wunderbare Frauen eingeladen, mit denen über über #shared eadership. Zu Gast sind Anke Helle und Mateja Mögel, gemeinsam leiten die bei...
#70 So gehst Du mit beruflichen Selbstzweifeln nach der Elternzeit um
20 Minuten
Vielleicht bist Du gerade kurz vor Deinem Wiedereinstieg und trägst Dich mit Selbstzweifeln, wie: Bin ich überhaupt noch gut genug? Schaffe ich das mit Kind und Job eigentlich? Was werden...
#69 People Pleasing - die Gefahr, sich selbst zu vergessen
30 Minuten
Stopp people pleasing Fällt es Dir schwer “Nein”zu sagen. Fühlst du dich oft für die Gefühle anderer verantwortlich. Neigst du dazu, die häufig zu entschuldigen? Fühlst du dich oft erdrückt von Dingen, die du für andere tust? Fällt es dir s...

Über diesen Podcast

Mit meinem Podcast möchte ich Mütter und Väter inspirieren, gemeinsam berufliche, familiäre und persönliche Bedürfnisse in Einklang zu bringen. Deswegen wird es in jeder Folge Impulse und Gedanken rund um lebensphasenorientierte Vereinbarkeit und Führung geben. Es soll Antworten auf Fragen rund um die Lebensphasen Familienorganisation, Elternzeit, Wiedereinstieg sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf geben, die (werdende) Eltern unterstützen sollen, ihr ganz eigenes Vereinbarkeitsmodell zu leben. Denn Vereinbarkeit ist ein Gemeinschaftsprojekt und da gibt es nicht den einen Weg für alle Familien, sondern nur den einen Weg für jede einzelne Familie. Und diesen gilt es im beruflichen und familiären Kontext zu finden.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: