Fuß in der Tür - Der Podcast für Urbane Praktiker*innen

Fuß in der Tür - Der Podcast für Urbane Praktiker*innen

Episoden

Fuß in der Tür #10 ClimateCare Festival
50 Minuten
In der 10. Folge sind wir zu Gast in der Floating, denn hier fand vom 03.-12.09. die zweite Ausgabe des ClimateCare Festivals statt. Das diesjährige Festivalhema ist „The Rewilding Years“.  Was bedeutet „rewilding“ und wir können wir es in...
Fuß in der Tür #9 Büro für urbane Querschnittsaufgaben
1 Stunde 15 Minuten
Next level, eye level! Wie können zivilgesellschaftliche Initiativen und die Berliner Verwaltung besser kooperieren? Für diese Sendung ist das Podcast Team zu Gast in der StadtWERKSTATT auf dem sogenannten Dragonerareal, denn hier fand am 18....
Fuß in der Tür #8 Offene Werkstatt Lutherplatz
57 Minuten
Eine offene Werkstatt auf einem Kirchplatz? Für diese Folge sind wir in die Spandauer Neustadt gefahren und haben direkt vor der Lutherkirche halt gemacht, um mehr über nachbarschaftliche Kooperation zu erfahren. Seit Sommer 2019 etabliert sich...
Fuß in der Tür #7 Nachbarschaftscampus Dammweg
1 Stunde 11 Minuten
In der siebten Folge rollen wir an den Dammweg 216-226 in Berlin Neukölln. Bis 2017 lernten Schüler*innen hier im Grenzgebiet zwischen Neukölln und Treptow alles über Pflanzenanbau und Gärtnerei. Dann lag der Garten brach und verwilderte. Nun h...
Fuß in der Tür #6 Floating
1 Stunde 30 Minuten
Die Floating (University) ist eine grüne Lernoase, in der Wissenshierarchien abgebaut werden - und das mitten in Berlin. Jeanne Astrup-Chauvaux vom Floating e.V. spricht mit Tomma Suki und Mona Saddei darüber, was es eigentlich bedeutet in ei...

Über diesen Podcast

Der Rat für die Künste hat mit seiner Arbeitsgruppe Urbane Praxis eine Initiative gestartet, die 2021 mit Berliner Akteur*innen in einem Verbund von stadtweiten Campusprojekten das Kooperations- und Aktionsfeld »Urbane Praxis« aufzeigt. In den sechs Ausgaben der Podcast-Serie kommen beteiligte Künstler*innen, Architekt*innen und Stadtaktivist*innen mit den Moderatorinnen vom Torhaus, Mona Saddei und Tomma Suki Hinrichsen, im Studio des THF Radios ins Gespräch. An Beispielen diverser Praktiken, auch über Berlin hinaus, erörtern sie Perspektiven und Potentiale der Urbanen Praxis und warum jetzt ein guter Zeitpunkt ist, darüber zu reden. // "Fuß in der Tür“ ist eine Produktion der Initiative Urbane Praxis und wird im Rahmen des Programms DRAUSSENSTADT von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördert. // Recherche: Heimo Lattner / Produktion: Ayosha Kortlang (THF Radio) // Weitere Informationen zur Initiative findet ihr auf http://www.urbanepraxis.berlin/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten