MAINaschaffenburg Folge 97 mit Fiona-Marie Meckel

MAINaschaffenburg Folge 97 mit Fiona-Marie Meckel

26 Minuten
Podcast
Podcaster
Aschaffenburger Persönlichkeiten im Gespräch mit Main-Echo-Redakteurin Nina Mähliß
Kein Benutzerfoto
Aschaffenburg

Beschreibung

vor 1 Monat

Ein Jahr Orlando statt Kahl am Main: Als frisch gebackene
Abiturientin hat Fiona-Marie Meckel im September 2022 ihre Sachen
gepackt, um die unterfränkische Heimat gegen ein 12-monatiges
Praktikum in der Walt Disney World in Florida zu tauschen.

Ein Jahr Orlando statt Kahl am Main: Als frisch gebackene
Abiturientin hat Fiona-Marie Meckel im September 2022 ihre Sachen
gepackt, um die unterfränkische Heimat gegen ein 12-monatiges
Praktikum in der Walt Disney World in Florida zu tauschen.

Doch bei 12 Monaten ist es nicht geblieben: Bis Ende November
2023 war die heute 20-Jährige Teil des Cultural Representative
Program, in dem Teilnehmer die Kultur und Bräuche ihres
jeweiligen Heimatlandes mit Gästen der Disney World teilen. In
der 97. Folge von „MAINaschaffenburg“ berichtet Fiona-Marie
Meckel von der Zeit, in der sie Teil der großen Disney-Familie
war: Sie verrät Main-Echo-Reporterin Nina Mähliß, welche Aufgaben
sie als Stellvertreterin Deutschlands hatte, welche Erfahrungen
sie nicht missen möchte und welche „Nachwirkungen“ ihr
USA-Aufenthalt im Hinblick auf ihr Studium hat.


Wer Personen kennt, die Aschaffenburg und Umgebung
lebenswert, bunt und besonders machen und die in diesem Podcast
unbedingt einmal zu Wort kommen sollten, schreibt gerne eine Mail
an podcast@main-echo.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: