E 83 - Mit dem Bio - Imker Thomas Körsten aus Neroth

E 83 - Mit dem Bio - Imker Thomas Körsten aus Neroth

43 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Wenn ihr bei Imkern an langweilige Typen in weißen Schutzanzügen
denkt, dann habt ihr Thomas Körsten noch nicht kennengelernt.
Dieser Bio-Imker aus Neroth bringt über 40 Jahre Erfahrung in die
Imkerei ein und hat eine ziemlich rebellische Seite. In den
frühen 80ern tauschte er die beschauliche Eifel gegen die
tropischen Gefilde Samoas im Südpazifik. Dort machte er Work and
Travel und sammelte spannende Erfahrungen, die seine Sicht auf
die Welt und die Imkerei nachhaltig geprägt haben.


Für Thomas ist die Imkerei mehr als nur Honigschleudern. Es ist
eine respektvolle Zusammenarbeit mit den Bienen und das
Verständnis ihrer hochkomplexen sozialen Strukturen. Er achtet
akribisch auf die natürlichen Verhaltensweisen und Bedürfnisse
seiner summenden Mitarbeiter, denn nachhaltige Honigproduktion
ist für ihn ein absolutes Muss. Seine ökologisch anerkannter
Betriebsweise ist ein Paradebeispiel dafür.


Nach zahlreichen Reisen und Abenteuern kehrte Thomas wieder in
sein Heimatdorf Neroth zurück, das für seine besondere Geschichte
in der Eifel bekannt ist. Diese Rückkehr steht sinnbildlich für
die tiefe Verbundenheit der Eifeler mit ihrer Heimat – und Thomas
teilt dieses Gefühl voll und ganz.


Viel Spaß mit den Geschichten von Thomas Körsten über Bienen,
Nachhaltigkeit, Reisen und Neroth.

www.eifelpodcast.de

Podcast-Host: Julia Kunze
Schnitt und Produktion: Nicolas Antochewicz  


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Susanneeifel
Emsbüren
15
15
:
: