Fast schon Mexiko - San Diego im Süden Kaliforniens

Fast schon Mexiko - San Diego im Süden Kaliforniens

28 Minuten
Podcast
Podcaster
Mit dem Mikrofon rund um die Welt. Das ist die spannende Aufgabe, die sich unseren Autor*innen stellt. Um dann in unserem Podcast "Zwischen Hamburg und Haiti" zu erzählen, wie nahe und ferne Länder klingen, was die Menschen dort berichten, wie sie lebe...

Beschreibung

vor 1 Monat
Wir möchten Sie besser kennenlernen und erfahren, was Ihnen an
"Zwischen Hamburg und Haiti" gefällt, was vielleicht auch nicht,
und welche Themen Sie besonders interessieren. Unsere
Online-Umfrage ist erreichbar unter https://1.ard.de/ZHuH_Umfrage
Und nun zur neuen Haiti-Folge: Nach der Metropole Los Angeles ist
San Diego die nächstgrößte Stadt Kaliforniens. In Größe und
Einwohnerzahl mit 1,4 Millionen Menschen auf Platz 2 verdrängt,
kann die südlichste Metropole dieses US-Bundesstaates dafür mit
einem anderen Rekord aufwarten: Zwei Drittel aller Avocados, die in
Amerika konsumiert werden, kommen aus San Diego. Trotzdem sind die
Einwohner nicht überwiegend Farmer, denn der größte Arbeitgeber ist
die US-Navy mit ihren zahlreichen Militärstützpunkten im Hafen von
San Diego, gleich am Pazifik. Die Vereinigten Staaten wollen hier
ihre militärische Präsenz demonstrieren, denn die Grenze zu Mexiko
liegt nur rund 20 Kilometer vor den Stadtgrenzen San Diegos. Wem
dies alles ein wenig spanisch vorkommt, der hat schon ganz recht,
denn begonnen hatte alles ganz anders… Guido Meyer war im heutigen
und im historischen San Diego unterwegs.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: