Die Erbschaft- und Schenkungsteuer - Interview mit Prof. Dr. Matthias Loose, Richter am Bundesfinanzhof (BFH)

Die Erbschaft- und Schenkungsteuer - Interview mit Prof. Dr. Matthias Loose, Richter am Bundesfinanzhof (BFH)

55 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Lange war es ruhig um die Erbschaft- und Schenkungsteuer (ErbSt).
Seit Juni 2023 steht sie jedoch wieder häufiger in der Diskussion.
Hintergrund: Der Freistaat Bayern hat ein Normenkontrollverfahren
vor dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) zu den
erbschaftsteuerlichen Freibeträgen eingeleitet. Dies und die
Tatsache, dass die unentgeltliche Vermögensübertragung in die
nächste Generation auch im unternehmerischen Kontext eine
bedeutende Rolle spielt, habe ich zum Anlass genommen, die ErbSt
auch hier im Podcast näher unter die Lupe zu nehmen. Hierfür habe
ich mir einen sehr bekannten Experten auf diesem Gebiet eingeladen:
Prof. Dr. Matthias Loose, Richter am Bundesfinanzhof (BFH) in
München. Prof. Dr. Matthias Loose ist bereits seit 2011 Richter am
BFH, wo er im II. Senat unter anderem erbschaft- und
schenkungsteuerliche Themen behandelt. Daneben ist Herr Prof. Loose
auch Autor namhafter Standardwerke und Kommentare im Erbschaft- und
Schenkungsteuerrecht. Gemeinsam mit Herrn Prof. Loose sprechen wir
über die Bedeutung und Rechtfertigung der ErbSt, ihre gesetzliche
Struktur sowie – im Einzelnen – über die erbschaftsteuerlichen
Freibeträge, die Familienheimübertragung und die
Begünstigungsregelung zur Übertragung von Betriebsvermögen. Wer die
Komplexität der Begünstigungen verstehen will, muss die
Hintergründe ihrer Einführung kennen. Im Podcast-Interview erfahrt
Ihr unter anderem: Warum die ErbSt derart emotional ist und wie der
Gesetzgeber die Besteuerung rechtfertigt, Wie die Systematik der
ErbSt funktioniert und unter welchen Voraussetzungen einzelne
Begünstigungsregelungen in Anspruch genommen werden können, Warum
letztlich die wenigsten von der ErbSt betroffen sind (allerdings
jeder eine Meinung hierzu hat), Weshalb es zur Einleitung eines
Normenkontrollverfahrens vor dem BVerfG durch den Freistaat Bayerns
kam und Wieso es an der Zeit wäre, die ErbSt wieder stärker in das
Licht der politischen Diskussion zu rücken. Herr Prof. Loose gibt
einzigartige Einblicke in die ErbSt, und ihre gesamtpolitische
Bedeutung. Hört unbedingt rein in dieses bedeutsame Gespräch. Wer
sich über Prof. Dr. Matthias Loose näher informieren möchte:
LinkedIn: ⁠⁠⁠⁠https://www.linkedin.com/in/matthias-loose-429b9098/
⁠ Berichtet mir gerne über Eure Erfahrungen als Unternehmer:innen,
Gründer:innen und Investor:innen. Ich freue mich immer über
Feedback, Fragen, Anregungen, Ideen oder auch einfach nur, wenn Ihr
Eure Meinung loswerden wollt. Wenn Euch der Podcast gefällt, dann
hinterlasst gerne eine 5-Sterne-Bewertung auf allen Kanälen, wo Ihr
Eure Podcasts genießt und vergesst nicht, mir zu folgen und die
Glocke zu aktivieren. Wer mehr über mich erfahren will, findet
mich: LinkedIn: linkedin.com/in/dr-nicole-haaf-a7078015b⁠⁠⁠
⁠⁠Internet: https://haafpartners.de/⁠⁠⁠ ⁠⁠⁠Instagram:
https://www.instagram.com/dr.nicole.haaf/⁠ *** Nicole --- Send in a
voice message:
https://podcasters.spotify.com/pod/show/nicole-haaf9/message

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: