Familienunternehmen und Trauerprozesse - Dr. Tom Rüsen

Familienunternehmen und Trauerprozesse - Dr. Tom Rüsen

30 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Enkelfähigkeit braucht TrauerprozesseProf. Dr. Tom Rüsen im
Gespräch mit dem Trauermanager

Know-How-Transfer des Trauermanagers bestellen


Prof. Dr. Tom Rüsen ist geschäftsführender Vorstand der
WiFU-Stiftung.


Ihm und seinem Team geht es um die wissenschaftliche
Unterstützung der Familienunternehmen - und das auf universitärem
Niveau (Witten-Herdecke).


Hier geht es zu WIFU-Handreichung "Loslassen und Lernen"


Stichworte aus dem Interview:



Bedeutung von Familienunternehmen - und WiFU



- Forschung und Praxistransfer im Bereich Familienunternehmertum


- Mittelstand als Rückgrat der deutschen Wirtschaft



Unternehmensnachfolge und deren
Herausforderungen



- Die richtige Form der Übertragung und Enkelfähigkeit von
Familienunternehmen


- Die hohe Anzahl an stehenden Unternehmensübergaben


- Verlust von Arbeitsplätzen und Wertschöpfung bei schlechter
Nachfolgeplanung



Problematik der Unternehmensnachfolgen



- Insolvenzen und Geschäftsaufgaben bei fehlenden Nachfolgern


- Schwierigkeiten im handwerklichen Sektor bezüglich der
Nachfolge


Vorbereitung auf die Unternehmensübergabe


- Notwendigkeit frühzeitiger Planung der Nachfolge


- Entwicklung eines familienstrategischen Entwicklungsprozesses


- Möglichkeiten der Nachfolgefindung


Senioren im Unternehmen und Übergangsprozesse



- Schwierigkeiten beim Loslassen des Unternehmens für Senioren


- Notwendigkeit deutlicher Veränderungen und Rituale zur
Unterstützung des Nachfolgeprozesses



Identitätsfindung und neue Aufgaben für
Senioren



- Sinnerfüllung und Beschäftigung nach der Übergabe


- Beispiele für neue Sinnfindungen und Tätigkeiten



Die psychologische Seite des Loslassen



- Bedeutung von Unternehmertum und der Umgang mit Verlustängsten


- Unterstützung bei der emotionalen Verarbeitung des Übergangs


Übergangsrituale und deren Bedeutung


- Notwendigkeit klarer Zeichen und Übergangsrituale


- Die Rolle von Übergangsritualen für den Übergang von Macht und
Identität


Handling von Führungswechseln und Verkaufsprozessen


- Herausforderungen beim Führungswechsel und Verkauf des
Unternehmens


- Die Bedeutung der Familienstrategie und des Umgangs mit den
resultierenden Emotionen



Rolle von Vertrauenspersonen und Beratung



- Unterstützung durch Vertrauenspersonen im Prozess des
Unternehmensübergangs


- Der Einfluss von kirchlichem Kontext und Seelsorge



Notfallplanung für Unternehmer (Notfallkoffer)



- Relevanz von Notfallvorsorge wie Testamente und Vollmachten


- Vorgehen beim "Probesterben" und Kommunikation mit Angehörigen


Herzlichen Dank für das Gespräch - Es fand im März 2024 statt


(C) Trauermanager.de
"Das Schwere LEICHT gesagt"

Der Podcast für Unternehmer, HR-Veranwortliche, Betriebsräte zum
Thema "Trauer".


Trauer-Manager ist ein Unternehmensbereich des Ingenieurbüros
Heinke Wedler


Idee und Moderation: Stefan Hund


----


Bleibe mit uns in Kontakt: Kostenfrei: Know-How-Transfer


Sei vorbereitet, bevor Deine Mitarbeiterin eine Fehlgeburt hat:

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: