MAINaschaffenburg Folge 91 mit dem Karikaturisten-Duo Achim Greser & Heribert Lenz

MAINaschaffenburg Folge 91 mit dem Karikaturisten-Duo Achim Greser & Heribert Lenz

29 Minuten
Podcast
Podcaster
Aschaffenburger Persönlichkeiten im Gespräch mit Main-Echo-Redakteurin Nina Mähliß
Kein Benutzerfoto
Aschaffenburg

Beschreibung

vor 3 Monaten

Sie sind im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt für
pointierte Spiegelungen der Irrungen und Wirrungen aktueller
gesellschaftlicher und politischer Themen, ihre zeichnerischen
Werke finden sich regelmäßig im Main-Echo sowie in weiteren
regionalen und überregionalen Medien – oder schlichtweg auf
Bierdeckeln in der Aschaffenburger Gastronomie: Achim Greser und
Heribert Lenz.


In diesem Jahr erhält das Karikaturisten-Duo den Kulturpreis der
Stadt Aschaffenburg, zudem schickt sich eine Werkschau mit etwa
150 Originalen an: Ab dem 16. März ist die Ausstellung „Homo
sapiens raus! Heimspiel für Greser & Lenz“ in der Kunsthalle
Jesuitenkirche zu sehen.


Unter anderem über Bilder, die „Empörungspotential“ besitzen,
Nachbesprechungen im Schlappeseppel sowie die Sehnsucht nach dem
Ruhestand sprechen die beiden Aschaffenburger mit
Main-Echo-Reporterin Nina Mähliß in der 91. Folge von
„MAINaschaffenburg“.


Wer Personen kennt, die Aschaffenburg und Umgebung
lebenswert, bunt und besonders machen und die in diesem Podcast
unbedingt einmal zu Wort kommen sollten, schreibt gerne eine Mail
an podcast@main-echo.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: