Tischgespräche mit Judika und Eilert - Teil 16

Tischgespräche mit Judika und Eilert - Teil 16

über 34 Jahre Beziehung 2003
44 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Judika Bartels und Eilert sind nicht nur Paar- und
Sexualtherapeut*in, sondern auch seit über 34 Jahren ein Paar. Was
uns in all diesen Jahren berührt, bewegt, aufgerüttelt, uns
auseinanderleben und wieder zusammenfinden lassen hat, darüber
sprechen wir in hier. **2003 kam unser zweites Kind zur Welt** und
der Bau unseres Hauses begann. während es Judika ganz gut gelang,
den Dingen mit Gelassenheit zu begegnen und einfach für die Kinder
da zu sein, kam Eilert immer mehr in die Situation, sich
Verantwortung für alles mögliche aufzuladen. Die patriarchale Falle
- Judika als Mutter zuhause und Eilert als Geldbeschaffer - war in
der Zeit ziemlich nah. In jedem Fall blieb uns relativ wenig Zeit
für uns selbst. Ihre zweite Geburt war für Judika noch mal
besonders bedeutsam, hat sie sich bei ihrer Geburt doch voll und
ganz in ihrer Kraft gespürt. Darüber hinaus war ihr klar: „Als
Familie sind wir nun vollständig. Das was sein sollte, ist
passiert.“ Wir stellen aber auch fest, dass das Modell: „die Frau
geht als Mutter in die Hingabe und der Mann als Geldbeschaffer hält
ihr den Raum“ langfristig als Beziehungsmodell echt nach hinten
losgehen kann. Zum Glück gab es Momente, wo sich manche Dinge wie
von selbst fügten, die zunächst unkontrollierbar schienen, und auch
Eilert sich ins Vertrauen entspannen konnte. Ihr findet uns auch
hier: https://www.beziehungsperspektive.de https://judikabartels.de
https://eilert-bartels.de https://beruehrend-lebendig.academy

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

podipath
Weil der Stadt
15
15
:
: