Digitalpionier Mario Leo: Dirigent der sozialen Netzwerke | #5

Digitalpionier Mario Leo: Dirigent der sozialen Netzwerke | #5

1 Stunde 20 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten

Bei zahllosen Vereinen, Ligen und Verbänden läuft in den sozialen
Medien nichts mehr ohne ihm: Mario Leo ist
Meister im Umgang mit Facebook, Instagram und Co. Der Gründer und
Geschäftsführer von RESULT Sports betreut das Who's who des
weltweiten Spitzensports in seinen digitalen Strategien. UEFA,
DFB, Manchester City, Juventus Turin, Borussia Dortmund, AS Roma
und viele mehr zählen zu seinem Kundenstamm.


Im Zwischenstopp spricht der Digitalstratege über den Wechsel von
Cristiano Ronaldo, moralische Sorgfaltspflicht in den sozialen
Netzwerken, die Utopie einer Gehaltsobergrenze im Fußball, sein
digitales Herzensprojekt in Afrika, Medien als Durchlauferhitzer
sowie Aufmerksamkeitsdefizite und Dopaminüberschuss der
Generation Z.


Warum er nicht als Millionär in den Ruhestand gehen möchte, die
Saudi Pro League zu den fünf bedeutendsten Fußballligen der Welt
aufsteigen könnte, Lionel Messi in die MLS wechselte, in Zukunft
vermehrt mentale Probleme bei Spielern auftreten werden und was
er von gehypten Influencern wie Fabrizio Romano hält. Das und
noch viel mehr in unserer fünften Folge des Zwischenstopp!





Die Themen im Überblick:


(00:00:00) Intro


(00:05:53) Von der gescheiterten Profikarriere zum angesehenen
Digitalexperten


(00:18:09) Wie Cristiano Ronaldo einen digitalen Tsunami auslöste


(00:29:41) Wie ein Spielertransfer viral gehen kann


(00:36:18) Medien als Durchlauferhitzer und fehlende moralische
Leitplanken


(00:46:34) Wie Sportjournalist Fabrizio Romano moralische Grenzen
überschreitet


(00:52:06) Sein digitales Herzensprojekt in Afrika


(00:56:45) Strategie hinter den Millionentransfers nach
Saudi-Arabien


(01:05:18) Bildschirmzeit, Aufmerksamkeitsdefizite und
Dopaminüberschuss


(01:11:15) Wordrap





// produced by Sport Business Magazin | Titelbild: Mario Leo


Wenn dir gefällt, was du hörst, abonniere uns auf Spotify, Apple
Podcasts und überall, wo du deine Podcasts hörst. Empfehle uns
gerne weiter, damit wir in Zukunft noch mehr Menschen mit unserem
Zwischenstopp-Podcast erreichen!


Folge ⁠⁠Sport Business Magazin⁠⁠ auf ⁠⁠LinkedIn⁠⁠, ⁠⁠Facebook⁠⁠,
⁠⁠Twitter⁠⁠, ⁠⁠Instagram ⁠⁠und ⁠⁠YouTube⁠⁠!
--- Send in a voice message:
https://podcasters.spotify.com/pod/show/zwischenstopp/message

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: