Folge 185: Madame Kitty und ihre Sex-Spioninnen

Folge 185: Madame Kitty und ihre Sex-Spioninnen

Um den sogenannten "Salon Kitty" ranken sich mittlerweile viele Legenden. Wurde die Existenz dieses Abhorch-Edelbordells doch lange Zeit verschwiegen, so ist mittlerweile eindeutig belegt, dass Käthe "Kitty" Schmidt in der Berliner Giesebrechtstraße ...
44 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 7 Monaten

Um den sogenannten "Salon Kitty" ranken sich mittlerweile viele
Legenden. Wurde die Existenz dieses Abhorch-Edelbordells doch
lange Zeit verschwiegen, so ist mittlerweile eindeutig belegt,
dass Käthe "Kitty" Schmidt in der Berliner Giesebrechtstraße
sexuelle Dienstleistungen für gehobene Kunden anbot.


Der Besuch, der umgerechnet rund 900€ kostete, konnte ab 1939
aber durchaus verhängnisvoll enden: die Gestapo erpresse "Madame
Kitty", mit ihnen zusammenzuarbeiten und ihre "Mädchen" die Gäste
aushorchen zu lassen...


Die spannende Geschichte des "Salon Kitty" und seiner Leiterin
erzählen wir in der heutigen Podcast-Folge.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: