Mit dem Camper durch die Eifel

Mit dem Camper durch die Eifel

30 Minuten
Podcast
Podcaster
Mit dem Mikrofon rund um die Welt. Das ist die spannende Aufgabe, die sich unseren Autor*innen stellt. Um dann in unserem Podcast "Zwischen Hamburg und Haiti" zu erzählen, wie nahe und ferne Länder klingen, was die Menschen dort berichten, wie sie lebe...

Beschreibung

vor 3 Monaten
Die hügelige Landschaft der Eifel ist geprägt von erloschenen
Vulkankegel, von Flüssen durchzogenen Tälern, bizarren
Felsformationen, Burgen und Schlössern und einer faszinierenden
Geschichte. Auf dem Premiumrundwanderweg „Römerpfad“ sind wir in
der Südeifel auf den Spuren der Römer. Der Weg bietet einen der
schönsten und erlebnisreichsten Wanderungen im Nationalpark Eifel.
Antike Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit, Hängebrücken,
Wasserfällen und gigantischen Höhlen sind auf dieser Tour zu
entdecken. Der Sternenpark Nationalpark Eifel ist seit 2019 ein
international anerkanntes “Dark-Sky”-Gebiet. Hier funkelt der
Sternenhimmel besonders hell und die Milchstraße lässt sich mit
bloßem Auge erkennen. Auf einer Sternenwanderung erhalten wir von
zertifizierten Sternenguides Einblicke in die Geheimnisse der Nacht
und die Himmelskörper. Vor etwa 45 Millionen Jahren brachen die
ersten Vulkane in der Eifel aus und formten die Landschaft. Wir
begeben uns auf einen Rundgang durch den tiefsten Bierkeller der
Welt in einem Kellersystem, das unter der Stadt Mendig durch einen
jahrhundertelangen Abbau von Vulkangestein entstanden ist. Mit dem
Camper war Ilka Tempel für ‚Zwischen Hamburg und Haiti‘ auf
Entdeckungstour in der Eifel.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: