#260 Als Normalverdiener mit Aktien zum Millionär?

#260 Als Normalverdiener mit Aktien zum Millionär?

26 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 6 Monaten

Heute mache ich den Faktencheck: Kann man so einfach durch Aktien
als Normalverdiener zum Millionär werden? Das hat
Finanzjournalist Daniel Eckert getwittert:


"Jeder Nomalverdiener, der mit Start des Berufslebens beginnt, in
den internationalen Aktienmarkt zu investieren und es schafft,
regelmäßig etwa ein Fünftel seines verfügbaren Einkommens
anzulegen, wird im Rentenalter Millionär sein (Aktienvermögen von
1 Million Euro oder mehr)"


Schauen wir, welche Zahlen konkret dahinter stecken, ob das
wirklich möglich ist und woran es am ehesten scheitern könnte.
Viel Spaß!


Lerne schrittweise, wie du dein Geld eigenständig erfolgreich
anlegst: https://aktienrebell.de/academy/


Link zum Tweet:
https://twitter.com/tiefseher/status/1706260792398528690


Hochwertige Aktienanalysen &
Research: https://strategyinvest.de/


Hier habe ich mein
Depot: https://aktienrebell.de/welches-depot/ 


Instagram: https://instagram.com/aktienrebell/


YouTube: https://youtube.com/c/Aktienrebell


Diese Tools nutze ich zur Aktienbewertung &
Portfolio-Tracking: https://aktienrebell.de/empfehlungen


Wenn dir der Podcast bei deiner Geldanlage, dem Investieren, der
Börse, Aktien und Co. weiterhilft, würde ich mich sehr freuen,
wenn du mir eine positive Bewertung da lässt oder meine Links zur
Depoteröffnung nutzt. Danke für deine Unterstützung!


Disclaimer: Keine Anlageberatung, nur meine persönliche Meinung.
Prüfe jedes Investment vor dem Kauf selbst auf Risiken.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: