#26 - Weihnachten - Mörderisches Zuhause

#26 - Weihnachten - Mörderisches Zuhause

44 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten

„Wir haben eine Leiche, kein Motiv und auch noch keinen Täter.“ -
Peter Krämer (Kripo). 

An Weihnachten sitzt jeder zuhause bei seiner Familie. Es ist
himmlisch, die Welt steht irgendwie still. Ab spätestens 18 Uhr
arbeitet keiner mehr. Es wird viel gegessen, gelacht, Geschenke
ausgepackt. Für viele ist es ein himmlisches Fest. Aber für viele
anderen auch nicht. Zu diesen Unglücksmenschen gehört die Familie
R. Denn an Heiligabend wird der Vater der Familie tot
aufgefunden, nachdem er abends am 23.11 für vermisst erklärt
wird. Aber nicht nur das, auch einer seiner beiden Söhne ist
verschwunden. Zusammen mit den Autos. Was ist in dem, sonst so
himmlischen Gütenland passiert?


instagram.com/truewinepodcasts

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Timtim
Berlin
Janina1982
Mönchengladbach
15
15
:
: