„GENDER-GAGA“: Petromaskulinität bei TikTok und Tinder

„GENDER-GAGA“: Petromaskulinität bei TikTok und Tinder

43 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

In dieser ersten Folge einer Reihe über neonazistische
Inszenierungen sprechen wir über Darstellungen von
Petromaskulinität bei TikTok und Tinder. Der Begriff der
„Petromaskulinität“ wurde 2018 von der Politikwissenschaftlerin
Cara Daggett geprägt und beschreibt eine Verzahnung von weißer
hegemonialer Männlichkeit und Klimawandelleugnung. Das Festhalten
an fossilen Brennstoffen kennzeichnet Daggett dabei als einen
männlich geprägten, identitätsstiftenden Kampf um Dominanz, der
eng mit Misogynie verbunden ist. Wir untersuchen Videos bei
TikTok und Bilder bei Tinder, um uns Bildern von
Petromaskulinität anzunähern und stoßen auf Grillpartys, große
Fahrzeuge, Bierzapfanlagen und Profile von Männern, die angeben
„offen rechts“ zu sein.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: